LehrendeFaculty

Lehrende

Prof. Camille Savage-Kroll

Prof. Camille Savage-Kroll

Elementare Musikpädagogik

/ Musik und Bewegung

Mail
Raum 137, 210

Ausbildung/Studium

  • Camille Savage-Kroll studierte zunächst Music Education und Gesang an der Eastman School of Music in Rochester, NY
  • 2008 absolvierte sie ein Diplom in Elementarer Musikpädagogik an der Hochschule für Künste Bremen
  • Sie wurde mit diversen Stipendien und Preisen ausgezeichnet, u.a. mit dem DAAD-Preis für herausragende Leistungen ausländischer Studierender

Werdegang/Stationen

  • Musiklehrerin und Chorleiterin an Elementary (Grundschule) und High Schools (Gymnasien) in Rochester, NY
  • Lehraufträge an der Hochschule für Musik Detmold, der Hochschule für Künste Bremen und am Hamburger Konservatorium
  • 2008 - 2013 stellvertretende Leiterin von „Musik im Ohr“, Projekte für Kinder und Jugendliche im Bremer Konzerthaus, die Glocke
  • 2009 - 2013 Mitarbeiterin im Musikprofilkindergarten „Amadeo“ der Hochschule für Künste Bremen
  • Fort- und Weiterbildungsdozentin im Bereich Elementare Musikpädagogik, Erwachsenen- und Kinderstimmbildung sowie Musikvermittlung
  • Mitglied des Arbeitskreises Elementare Musikpädagogik (AEMP)
  • Seit Oktober 2013 Professorin für Elementare Musikpädagogik und Rhythmik an der Hochschule für Musik Freiburg in der Nachfolge von Prof. Marianne Siegwolf
  • Autorin des Lehrwerkes Timpano. Elementare Musikpraxis in Themenkreisen für Kinder von 0 bis 10 (mit Michael Dartsch, Kitty Schmidt, Marianne Steffen-Wittek, Barbara Stiller, Corinna Vogel). Kassel: Bosse 2016"
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg