Fremdveranstaltung |

Klavier bei Goethe

Klavier-Studierende der Hochschule spielen im Goethe-Institut
Ein Klavier

Mitwirkende

Rositsa Patova, Elisa Rumici, Yunyoung Kim → Klavier

Programm

Franz Schubert → Impromptu op. 142 Nr. 1 f-Moll, Allegro moderato
Einojuhani Rautavaara → Fiddlers op. 1 (1952)
Franz Schubert → Impromptu op. 142 Nr. 4 in f-Moll Allegro scherzando
Einojuhani Rautavaara → Sonate Nr. 2 »The Fire-Sermon« (1970)
Frédéric Chopin → Sonate Nr. 3 h-Moll op. 58 (1. Allegro maestoso, 4. Presto, ma non tanto)

Seit 2017 ermöglicht die monatliche Konzertreihe »Klavier bei Goethe« ausländischen Klavier-Studierenden einen Auftritt außerhalb der Hochschule für Musik Freiburg, im schönen Foyer des Goethe-Instituts in der Wilhelmstraße 17.

Die Pianistinnen und Pianisten stellen sich dem Publikum vor und führen in die jeweils gespielten Werke ein. Nach dem Konzert, das etwa eine Stunde dauert, lädt das Goethe-Institut zu einem Glas Wein in Anwesenheit der Künstlerinnen und Künstler ein.

Das Konzert wird von der Gesellschaft zur Förderung der Hochschule für Musik Freiburg e. V.  unterstützt.

Eintritt frei, um Spenden wird gebeten