facebookYou Tubefeedfeedfeed
Deutsche VersionPrintSuche
Konzert |

Heinrich Schütz

Psalmen Davids
König David

Mitwirkende

Studierende und Absolventen der Musikhochschulen Trossingen, Basel und Freiburg
Mitglieder der Vokalakademie Freiburg und des Prometheus Ensembles Freiburg
Yu Chen Hsiao, Paul Ebert → Percussion
Frank Markowitsch → Musikalische Leitung

Programm

Heinrich Schütz → Psalmen Davids (Auszüge)
Avner Dorman → Udacrep Akubrad
Tomer Yariv → Gyro

1619 veröffentlichte Heinrich Schütz in Dresden eine Sammlung mehrchöriger Werke. Es handelt sich um Vertonungen von Psalmen, die überwiegend König David zugeschrieben werden. In seiner Vorrede erwähnt Schütz seinen Lehrer Giovanni Gabrieli. Bei ihm lernte er die venezianische Mehrchörigkeit kennen und erlebte sie im Markusdom, in dem mehrere Chöre auf die verschiedenen Emporen verteilt sangen.

Mit mehreren Ensembles bringt Frank Markowitsch ausgewählte Psalmen der Sammlung zur Aufführung.

Dieses Konzert wird von der Berthold-Leibinger-Stiftung und der Hermann-und-Ingrid-Frommhold-Stiftung unterstützt.

8 €, 4 € ermäßigt, 5 € für Mitglieder der Fördergesellschaft
Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule
Imprint
Press