facebookYou Tubefeedfeedfeed
Deutsche VersionPrintSuche
Konzert |

Prüfungskonzert

Miku Arizono (Klavier) spielt mit dem Hochschulorchester
Miku Arizono

Mitwirkende

Miku Arizono (Klavierklasse Prof. Gilead Mishory)
Orchester der Hochschule für Musik Freiburg
Scott Sandmeier → Leitung

Programm

Sergei Rachmaninoff → Rhapsodie über ein Thema von Paganini op. 43

Miku Arizono, in Tokyo geboren, absolvierte ihr Bachelorstudium bei Prof. Shinji Urakabe und das Nebenfach Komposition bei Masa Matsuura am »Senzoku Gakuen College of Music« in Japan.

Im März 2021 absolvierte sie ihr anschließendes Masterstudium an der Hochschule für Musik Freiburg. Zurzeit absolviert sie ihr Konzertexamen bei Prof. Gilead Mishory.

2020 gewann sie den 1. Preis beim »internationalen Livorno Piano Wettbewerb« in Italien. 2019 erlangte sie beim »8. Arthur Lepthien Klavierwettbewerb« den 3. Preis und den Sonderpreis für die Aufführung einer nach 2000 entstandenen Komposition.

Das Konzert dauert etwa eine halbe Stunde.

5 €, 2,50 € ermäßigt
Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule
Imprint
Barrierefreiheit
Press