LehrendeFaculty

Faculty

Prof. Dr. Felix Diergarten

Prof. Dr. Felix Diergarten

Music Theory , Musicology

Mail
Raum 322

education

  • Geboren 1980 in Düsseldorf
  • Studium der Fächer Orchesterdirigieren und Musiktheorie in Dresden
  • Fortbildungsstudium „Theorie der Alten Musik“ an der Schola Cantorum Basiliensis
  • Promotion mit einer Arbeit über die Sinfonik Haydns (Musikhochschule Dresden, 2009)
  • Habilitation mit einer Arbeit über französischsprachige Liedsätze des 14. Jahrhunderts (Universität Würzburg, 2017)

vita

  • Nach einem Lehrauftrag in Freiburg und einer Vertretungs-Dozentur an der Musikhochschule Luzern (der er nach wie vor als Dozent verbunden ist) war Felix Diergarten von 2009 bis 2016 Professor für Historische Satzlehre und Theorie der Alten Musik an der Schola Cantorum Basiliensis (FHNW).
  • 2016 erhielt er den Ruf auf eine Professur für Musikwissenschaft und Musiktheorie an der Hochschule für Musik Freiburg.
  • Mitglied des Editorial Board von Eighteenth-Century Music und Music Theory and Analysis
  • Preisträger des MERKUR-Essaywettbewerbs 2008
  • Autor zahlreicher Fachartikel und Bücher, darunter »Jedem Ohre klingend«. Formprinzipien in Haydns Sinfonieexpositionen (2012), Die Musik des 15. und 16. Jahrhunderts. Eine Einführung (2014), Musikalische Analyse. Begriffe, Geschichten, Methoden (2015) und Formenlehre (erscheint 2017)
  • Vorsitzender des Promotionsausschusses der Musikhochschule Freiburg

mh-freiburg.academia.edu/FelixDiergarten

© 2015 Hochschule für Musik Freiburg