LehrendeStaff

Faculty

 Annalisa Orlando

Annalisa Orlando

Coaching/Accompanying

Streicher

Mail

Education

  • Klavierstudium bei Pierluigi Camicia, Benedetto Lupo, Carlo Gallo (Lecce, Monopoli).
  • Abschluß mit einer Dissertation über György Ligetis „Musica Ricercata“ Kammermusikstudium bei Scott Faigen an der Musikhochschule Mannheim
  • Meisterkurse: Solo Klavier: Michele Marvulli, Marisa Somma, Cristiano Burato, Thomas Hell (Ligeti Symposium 2019), Maria Grazia Bellocchio (monographische Meisterkurse über G. Ligeti und M. Kagel).
  • Liedrepertoire: Rudolf Piernay, Sybilla Rubens, Anne Le Bozec, Erik Battaglia, Jan Philip Schulze

Vita

  • Annalisa Orlando wurde bei verschiedenen Klavier und Kammermusikwettbewerben ausgezeichnet und war Stipendiatin verschiedener Stiftungen („Yehudi Menuhin-LMN Rhein Neckar“,Rotaryclub Ludwigshafen)
  • Mit ihrer besonderen Affinität für die Kammermusik vertiefte sie ihre Kenntnis des Liedrepertoires und der Werke für Violine und Klavier mit unterschiedlichen Partnern. Sie arbeitet regelmäßig mit der Violinklasse von Marco Rizzi an der Musikhochschule Mannheim zusammen.
  • Annalisa Orlando tritt regelmäßig als Solistin und Kammermusikerin in Italien (Società Umanitaria, Società del Quartetto, Divertimento Ensemble, Musica Insieme Bologna, Lucca Classica, Concerti Ciani, Accademia Musicale Pescarese ), Deutschland (Gesellschaft für Neue Musik und NTM Mannheim, Kirchheimer Liedersommer, Heidelberg mit Ensemble Aisthesis-Klangforum Heidelberg, Stuttgart für Italienisches Kulturinstitut), England (Royal College of Music, Kingston University in London), Belgien, der Schweiz.
  • Zusammenarbeit mit verschiedenen Komponisten: Beat Furrer (Rome New Musik Week 2019), Jalalu Kalvert Nelson (Interklang, Biel November 2017), Federico Gardella
  • Seit April 2019 Lehrbeauftragte für Streicherkorrepetition an der Hochschule für Musik in Freiburg
Print