facebookYou Tubefeed
Lehrende

Faculty

 Felicitas Strack-Lienhard

Felicitas Strack-Lienhard

Art Song

F.Strack(at)mh-freiburg.de

Education

  • geboren 1967 in Mönchengladbach
  • 1987-1991 Klavierstudium bei Prof. Wilfried Kassebaum und Prof. Rainer Weber an der Hochschule für Musik in Detmold
  • 1991 staatliche Musiklehrerprüfung in Detmold (Prädikat „sehr gut“)
  • 1992 Ausbildung zur Liedpianistin in der Meisterklasse von Prof. Hartmut Höll    und Prof. Mitsuko Shirai an der Staatlichen Hochschule für Musik in Karlsruhe
  • 1995 Abschluss der künstlerischen Ausbildung mit Auszeichnung
  • 1996/97 (Wintersemester) Studium des französischen Liedes am Conservatoire national supérieur de musique in Paris bei Prof. Anne Grappotte
  • 1999 Abschluss des Konzertexamens mit Auszeichnung

Vita

  • von 2000 bis 2008 Lehrauftrag für Liedgestaltung an der Hochschule für Musik Karlsruhe
  • leitete als Mitglied des künstlerischen Beirats der internationalen Hugo-Wolf-Akademie Stuttgart mehrere Konzertprojekte (u.a. «Hanns Eisler und seine Zeit», Benjamin Britten «Der kleine Schornsteinfeger») 
  • Felicitas Strack ist Duopartnerin von Preisträgern verschiedener internationaler Gesangswettbewerbe und war Begleiterin bei Meisterkursen von Elisabeth Schwarzkopf und Gérard Souzay.
  • Ihre Konzerttätigkeit als Liedpianistin und Kammermusikerin führte sie in verschiedene europäische Länder und nach Japan; u.a. trat sie in Tokio, Washington D.C., Kopenhagen, Prag, Wien, Athen, Montpellier, Dresden und Zürich sowie bei der Ansbacher Bachwoche auf.
  • Liederabende mit Gerhild Romberger, Birgid Steinberger, Werner van Mechelen, Lothar Odinius, Rolf Romei, Christiane Stotijn, Claude Eichenberger, Evgenia Grekova, Gesa Hoppe, Gundula Schneider, Jochen Kupfer, Dominik Wörner, Silvia Hablowetz, Tanja Ariane Baumgartner, Franziska Gottwald
  • Auftritte mit dem Dauprat-Hornquartett bei den Robert Schumann-Festtagen in Zwickau, im Zyklus „Komponistinnen und ihre Werke“ in Kassel, im Martin?-Saal in Prag und bei der Österreichischen Gesellschaft für Musik in Wien
  • Radioaufnahmen mit der der Bratschistin Sally Clarke für den SWR mit Werken von Fuchs, Juon, Monteux, Kunits und Killmayer
  • Seit über zehn Jahren regelmässige Auftritte in der Schweiz und im Ausland als Pianistin des Trio Artemis (Klaviertrio)

Diskographie:

  • Die romantische Schweiz, Musikszene Schweiz MGB CD 6178
  • Joseph Schelb, 21 Lieder, Ars Produktion FCD 368 387
  • Richard Wagner, Lieder, Bayer Records BR 100 349
  • Amore e vita di donne, Robert und Clara Schumann
  • Trio Artemis, Antonín Dvo?ák, Alfred Felder, Gallo CD-1409
  • Gustav Mahler - Freunde und Zeitgenossen, Ars Produktion 38 477
  • Arthur Dangel, Liederzyklen, Ars Produktion 38 473
Print