facebookYou Tubefeedfeedfeed
Deutsche VersionPrintSuche

Staff

 Markus Mackowiak

Markus Mackowiak

Chorleitung

m.mackowiak(at)mh-freiburg.de

Education

Markus Mackowiak begann seine musikalische Laufbahn bei den Dresdner Kapellknaben an der Katholischen Hofkirche in Dresden. Er studierte Kirchenmusik (B) und Gesang an der Hochschule für Kirchenmusik Halle/Saale, sowie schloss einen Master in Chor- und Orchesterleitung bei Prof. Beat Schäfer und Prof. Markus Utz an der Zürcher Hochschule der Künste ab. Wichtige Impulse erhielt er außerdem auf Meisterkursen bei Simon Halsey, Frieder Bernius, Harald Nickoll, Almut Rössler, Friedhilde Trüün, Yoshi Kinoshita und Wilma ten Wolde.

Vita

Seit 2014 ist Markus Mackowiak Bezirkskantor der Erzdiözese Freiburg und Münsterkantor am Fridolinsmünster Bad Säckingen. Er leitet die Kinder-und Jugendchöre am Münster, sowie den Münsterchor und das Vocalconsort Bad Säckingen, dessen Gründer er ist. Er ist künstlerischer Leiter der Münsterkonzerte sowie der Orgelmusiken zur Marktzeit. Weiterhin ist er zuständig für die Ausbildung nebenamtlicher Kirchenmusikerinnen und Kirchenmusiker im Rahmen der C-Ausbildung der Erzdiözese Freiburg. Intensiv beschäftigt er sich außerdem mit Fragen der Chorakustik und Chorintonation. Seit 2008 verbindet ihn eine enge Zusammenarbeit mit dem Barockorchester L’arpa festante. Markus Mackowiak ist Mitherausgeber des Freiburger Kinderchorbuches „Singt für Gott und die Welt“. Regelmäßig gibt er Workshops und Seminare u.a. für den Carus-Verlag, auf der chor.com oder für das Amt für Kirchenmusik Freiburg.

Seit 2013 ist er Dozent für Kinderchorleitung an der Zürcher Hochschule der Künste.

An der Musikhochschule Freiburg hat er seit 2021 einen Lehrauftrag für Chorleitung inne.

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule
Imprint
Press