facebookYou Tubefeedfeedfeed
no english version available

Stipendien für Studierende der Hochschule für Musik Freiburg

Die Gesellschaft zur Förderung der Hochschule für Musik Freiburg e.V. vergibt Stipendien für die Teilnahme an Meisterkursen und Wettbewerben im gewählten künstlerischen Hauptfach (allerdings nicht Probespieltraining), sowie Sommerakademien und spezielle Fortbildungsveranstaltungen. Ein Stipendium kann grundsätzlich nur einmal pro Kalenderjahr vergeben werden.

Stipendienberechtigt sind alle Studierende der Hochschule für Musik Freiburg, soweit die Maßnahme nicht in die vorlesungsfreie Zeit des letzten Studiensemesters fällt. (Austauschstudierende können jedoch kein Stipendium zur Teilnahme an Meisterkursen erhalten. Inwieweit ein Stipendium zur Teilnahme an Wettbewerben bewilligt werden kann, obliegt einer Einzelfallprüfung). Auch Mitglieder der Freiburger Akademie zur Begabtenförderung können für Wettbewerbe und Meisterkurse ein Stipendium erhalten.

Im Übrigen kann ein Stipendium zu den Kosten für die Teilnahme an Meisterkursen nicht bewilligt werden, wenn der Hauptfachlehrer diesen Kurs gibt.

Bezuschusst werden können grundsätzlich die günstigsten Fahrtkosten, angemessene Übernachtungskosten, Teilnahmegebühren bei Meisterkursen, Anmeldegebühren bei Wettbewerben. (Anmeldegebühren zu Meisterkursen sowie Verpflegungskosten sind nicht zuschussfähig).

Ein Stipendium kann bis zu 50% der anerkannten Kosten betragen. Je nach vorhandenen Mitteln des Vereins kann dieser Zuschuss allerdings auch geringer sein. Die Entscheidung hierüber fällt der Vorstand der Gesellschaft zur Förderung der Hochschule für Musik Freiburg jeweils rechtzeitig vor Beginn eines Förderjahres.

Sponsoren willkommen!

Wenn Sie unsere Fördergesellschaft unterstützen, aber nicht Mitglied werden möchten, sind auch Ihre einmaligen Zuwendungen herzlich willkommen!
Wir sind steuerlich als gemeinnützig anerkannt.

Volksbank Freiburg

IBAN: DE11 6809 0000 0002 4420 00
BIC: GENODE61FR1

 

Seite drucken