Stiftung Musikhochschule FreiburgStiftung Musikhochschule Freiburg

Stiftung Musikhochschule Freiburg

Die allgemeine Stiftung der Hochschule für Musik  Freiburg wurde im Jahre 2008 mit einem Gründungsvermögen von 50.000 Euro gegründet. Das Stiftungsvermögen beträgt zur Zeit rd. 180.000 Euro. Darin enthalten ist eine Zustiftung in Höhe von 40.000 Euro aus einer Erbschaft, deren Ertrag vorwiegend zur Förderung von Klaviertrios verwendet werden soll. Im übrigen dient die Stiftung der allgemeinen Förderung der Hochschule sowohl der Studierenden einschließlich der Akademieschüler über Stipendien als auch z. B. der Förderung der Lehre, den Bauangelegenheiten, der Beschaffung von Lehr- und Lernmitteln usw. usf. 

Da der Ertrag aus der Stiftung derzeit nur etwa 4.000 Euro beträgt, sind „große Sprünge“ nicht möglich. Die Stiftung ist deshalb auf Spenden angewiesen, die  zweckgebunden für die Freiburger Akademie zur Begabtenförderung mit aktuell immerhin ebenfalls rd. 4.000 Euro dort einiges möglich macht.

Mitglieder des Vorstands

  • Dr. Rüdiger Nolte
  • RA Martin Behrens
  • Prof. Wolfram Christ
  • Bernd Probst
  • Prof. Dr. Karl-Reinhard Volz
Seite empfehlen
Seite drucken
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg