Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter für Musikpädagogik (m/w/d)

An der Hochschule für Musik Freiburg ist ab dem 1. September 2024 folgende Stelle, befristet für 3 Jahre, zu besetzen:

Akademische Mitarbeiterin / Akademischer Mitarbeiter für Musikpädagogik (m/w/d)
(50–75 %, bis E 13 TV-L, soweit die tariflichen Voraussetzungen erfüllt sind)

Es handelt sich um Qualifizierungsstellen mit der Möglichkeit zur Promotion oder Habilitation.

Aufgaben
Zu den Aufgaben gehören die Entwicklung und Durchführung eines musikpädagogischen Forschungsprojektes, die Mitarbeit in der Administration des BA-MA-Studienprogramms Lehramt Musik an Gymnasien, die Unterstützung laufender Forschungsprojekte und musikpädagogische Lehre im Umfang von insgesamt 2 bis 4 Semesterwochenstunden. In der Forschung können Bewerberinnen und Bewerber eigene thematische Schwerpunkte setzen, aber auch an einem der folgenden Themenfelder anknüpfen: Postdigitalität, kreatives Handeln, Improvisieren, Komponieren und Songwriting, Popmusik, kulturelle Vielfalt, musikalische Bildung in ländlichen Räumen, Demokratiebildung, Nachhaltigkeit und Musikpädagogik in europäischer Perspektive.

Voraussetzungen
Einstellungsvoraussetzungen sind ein abgeschlossenes musikpädagogisches Studium (vorzugsweise im Bereich Lehramt Musik), wünschenswert sind Erfahrungen in der musikpädagogischen Forschung sowie der administrativen Mitarbeit in der Studiengangsleitung oder Projektdurchführung. Die Vergütung erfolgt bei Vorliegen der tariflichen Voraussetzungen nach Entgeltgruppe 13 TV-L.

Die Hochschule für Musik Freiburg ist bestrebt, den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen, und bittet daher Wissenschaftlerinnen, sich zu bewerben. Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf und Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs, Verzeichnis der Publikationen et cetera, Nachweis der Lehr- und Unterrichtserfahrung, Kopien von Urkunden) digital zusammengefasst zu einer Pdf-Datei. Publikationen (falls vorliegend) jeweils als einzelne Pdf-Dateien.

Bewerbungsunterlagen sind bis zum 23. Juni 2024 an folgende Adresse zu senden: Rektor der Hochschule für Musik Freiburg, Prof. Dr. Ludwig Holtmeier, berufungenmh-freiburg.de.

Für Rückfragen steht Prof. Dr. Thade Buchborn (t.buchbornmh-freiburg.de) zur Verfügung.

Datenschutzhinweis
Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber dem Rektorat schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.