facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Artikel über Disklavier in »Musical Life« erschienen

Das Musikmagazin berichtet über den Einsatz des Disklaviers an der Hochschule für Musik Freiburg
Hände eines Klavierspielers auf den Tasten

Das russische Musikmagazin »Musical Life« hat auf seiner Website einen Artikel zum Yamaha Disklavier veröffentlicht. Darin wird unter anderem berichtet, wie die Hochschule für Musik Freiburg im Jahr 2020 ihre Aufnahmeprüfungen per Disklavier organisierte: Bewerberinnen und Bewerber aus Japan oder China konnten durch die Technik live vorspielen, ohne dafür ihr Land verlassen zu müssen. In dem Artikel wird Christoph Sischka, Professor für Klavier und Methodik an der Hochschule für Musik Freiburg, zitiert. Er berichtet, dass es die weltweit erste offizielle Aufnahmeprüfung mit einer Live-Darbietung am Disklavier gewesen sei. Trotz der Entfernung von 10.000 Kilometern zwischen Freiburg und Asien habe man den Eindruck gehabt, dass die Künstlerinnen und Künstler im gleichen Raum gespielt hätten – das System habe perfekt funktioniert.

Den Artikel finden Sie auf der Website von Musical Life (auf Russisch).

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule