facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Carl Seemann Preis vergeben

Magdalena Faust und Lorenzo Salvá Peralta überzeugen im Preisträgerkonzert.

Am 29. April fand das Preisträgerkonzert des hochschulinternen Auswahlverfahrens für die Entsendung zum Felix Mendelssohn Hochschulwettbewerb 2015 statt. Die Fördergesellschaft vergibt hierzu Preise, unter anderem den Carl-Seemann-Preis, der vom Vorstand der Fördergesellschaft, Dr. Ulrich Keller am Rande des Preisträgerkonzerts den beiden Gewinnern überreicht wurde. 

In einer beeindruckenden Darbietung im vollbesetzten Kammermusiksaal waren Magdalena Faust (Foto), die in Berlin den Sonderpreis für die beste Interpretation des Auftragswerkes von Márton Illés gewonnen hat, sowie Lorenzo Salvá Peralta (beide Klarinettenklasse Prof. Jörg Widmann) zu hören.

Bildergalerie
Mendelssohn-Wettbewerb
Carl-Seemann-Preis
Werden Sie Mitglied der Fördergesellschaft

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule