facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Dritter Preis beim concours international Leopold Bellan

Keita Aoyama hat beim concours international Leopold Bellan den dritten Preis gewonnen

Beim renommierten concours international Leopold Bellan hat der Tubist Keita Aoyama (Klasse Prof. Thomas Brunmayr) den dritten Preis erhalten. Der internationale Wettbewerb wurde im Jahre 1926 ins Leben gerufen und findet jährlich in wechselnden Kategorien statt.

Wir gratulieren herzlich!

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule