Elf Studierende werden durch Stipendien gefördert

Von 26 Stipendien der »Adelhausenstiftung« und »Dr.-Leo-Ricker-Stiftung« gehen elf an unsere Studierenden
Probe des Hochschulorchesters im Konzertsaal

Die beiden Stiftungen »Adelhausenstiftung« und »Dr.-Leo-Ricker-Stiftung« haben 2024 insgesamt 26 Stipendien an Studierende vergeben. Elf davon gingen an Studierende der Hochschule für Musik Freiburg. Die Stiftungen fördern mit insgesamt 300.000 Euro pro Jahr leistungsstarke und sozial engagierte Studierende und Promovierende von Hochschule für Musik Freiburg, Universität Freiburg und Pädagogischer Hochschule Freiburg. Die Stipendiatinnen und Stipendiaten werden für bis zu zwei Jahre mit bis zu 500 Euro pro Monat unterstützt.

Unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten der »Adelhausenstiftung«:

  • Mariia Boichenko, Master-Studentin im Fach Liedgestaltung (Klasse Prof. Matthias Alteheld)
  • Dariia Holiatina, Bachelor-Studentin im Fach Chorleitung (Klasse Prof. Frank Markowitsch)
  • Anastasiia Posmereha, Master-Studentin im Fach Saxophon (Klasse Christine Rall)
  • Lilli Felicia Schmitt, Bachelor-Studentin im Fach Violine (Klasse Prof. Simone Zgraggen)

Unsere Stipendiatinnen und Stipendiaten der »Dr.-Leo-Ricker-Stiftung«:

  • Tin Fledrović, Bachelor-Student im Fach Akkordeon (Klasse Prof. Teodoro Anzellotti)
  • Ayako Imoto, Konzertexamens-Studentin im Fach Liedgestaltung (Klasse Prof. Matthias Alteheld)
  • Tomoyo Inoue, Master-Studentin im Fach Kirchenmusik (Klassen Prof. David Franke und Prof. Matthias Maierhofer)
  • Lea Sophie Krüger, Bachelor-Studentin im Fach Gesang (Klasse Prof. Regina Kabis-Elsner)
  • Michael Olsen, Master-Student im Fach Trompete (Klasse Prof. Wim Van Hasselt)
  • Jan Schmitz Marcó, Master-Student im Fach Querflöte (Klasse Prof. Mario Caroli) und Bachelor-Student im Fach Gesang (Klasse Prof. Torsten Meyer)
  • Katharina Veit, Master-Studentin der Fächer Musik und Biologie auf Lehramt (Klasse Prof. Mareike Morr)

Insgesamt unterstützen die beiden Stiftungen 48 junge Menschen. Die finanzielle Förderung soll dazu beitragen, dass sie sich auf ihren Studienabschluss konzentrieren können, ohne zusätzliche Nebenjobs annehmen zu müssen. Zudem bieten die Stiftungen den Stipendiatinnen und Stipendiaten Mentoring-Angebote und persönliche Beratungsgespräche an.

Wir gratulieren herzlich!

Weitere Informationen gibt es auf der Website der Stiftungsverwaltung Freiburg.

Foto: Ramon Manuel Schneeweiß