facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Erfolg für Thomas Kiechle

Der Tenor erhält einen Stückvertrag an der Kammeroper München.

Thomas Kiechle (BM 8. Semester, Klasse Prof. Torsten Meyer) gibt im Sommer 2016 bei der Produktion "Il barbiere di Siviglia" (G. Rossini) sein Rollendebut an der Kammeroper München als Graf Almaviva (Musikalische Leitung: Nabil Shehata, Regie: Tristan Braun).
 
Die Premiere wird am 25.8.2016 auf Schloss Nymphenburg stattfinden.

Weitere Informationen:
http://www.kammeroper-muenchen.com

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule