facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Erfolgreich beim Wettbewerb für Orgelimprovisation

Der 1. Preis beim Internationalen Wettbewerb für Orgelimprovisation geht an Cyril Julien (Klasse Prof. David Franke).

Cyril Julien, Student im Studiengang Master Orgelimprovisation in der Klasse von Prof. David Franke, hat im Juli 2019 den 1. Preis beim Internationalen Wettbewerb für Orgelimprovisation Schwäbisch Gmünd gewonnen.

Der Internationale Wettbewerb für Orgelimprovisation Schwäbisch Gmünd ist deutschlandweit der einzige ständige Wettbewerb für dieses Fach. Seit 1989 hat er im zweijährigen Turnus einen festen Platz im Festival Europäische Kirchenmusik Schwäbisch Gmünd. Seit dem Jahr 2013 verleiht das Festival den 1. Preis als „Hubert-Beck-Preis“ in memoriam KMD Hubert Beck (1935 – 2011), Initiator und langjähriger Mentor des Wettbewerbs.

Wir gratulieren!

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule