facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Großer Auftritt für Freiburgs jüngsten Klavierstudenten

Elfjähriger FAB-Schüler Robert Neumann spielt in Stuttgarter Liederhalle vor 2.000 Gästen.

Neue Erfolgsmeldung von Freiburgs jüngstem Klavierstudenten: Der elfjährige FAB-Akademieschüler Robert Neumann spielte bei der Verabschiedungsfeier des ehemaligen Bürgermeisters von Stuttgart Wolfgang Schuster vor 2.000 geladenen Gästen. Auf der prominent besetzten Rednerliste standen Bildungsministerin Annette Schavan, Ministerpräsident Winfried Kretschmann, der EU-Kommissar Günther Oettinger und schließlich auch Wolfgang Schuster selbst.

Umrahmt wurden die Reden von Sprechtheateraktionen, Tanzszenen und musikalischen Darbietungen, unter anderem auch Mozarts Klavierkonzert C-Dur KV 467, das Robert in gewohnter Souveränität darbot.

Im anschließenden kurzen Interview meinte Moderator Christoph Sonntag humorvoll: "Hätte Wolfgang Schuster so gut Klavier gespielt wie Du, wäre er bestimmt nicht Bürgermeister geworden."

Wir gratulieren dem jungen Talent zu diesem großartigen Auftritt vor einem begeisterten Publikum.

Filmmitschnitt (ab 34. Min.)

Weitere Informationen
07.12.12 Nachricht "11 Jahre und schon Student"
06.12.12 Filmbeitrag über Robert und die FAB in der Landesschau
Webseite FAB Freiburger Akademie zur Begabtenförderung

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule