facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Hao Zi Yoh gewinnt internationalen Klavierwettbewerb

1. Preis für 17jährige Freiburger Studentin beim "Concurso internacional de piano" in Palma

Hao Zi Yoh hat beim Concurso internacional de piano Rotary Club Palma Ramon LLull den 1. Preis in der Kategorie A (Teilnehmer von 17 bis 28 Jahren) gewonnen.

Der Preis umfasst ein Preisgeld von 2.500 Euro und eine Konzerttournee im nächsten Jahr mit Auftritten in Mallorca, Altea und durch Italien mit dem Symphonic Orchestra of Baleares.

Beim Wettbewerb konnte sich Hao Zi Yoh gegen Wettbewerbsteilnehmer aus Deutschland, Polen, Spanien, Chile, Israel, Korea, Japan, Argentinien und Russland durchsetzen.

Die aus Malaysia stammende Pianistin studiert seit 2009 an der Hochschule für Musik Klavier (Klasse Prof. Elza Kolodin) und errang in den vergangenen Jahren bereits mehrere internationale Preise.

Mehr zum Thema
Webseite "Concurso internacional de piano Rotary Club Palma Ramon LLull"
Bericht über Hao Zi Yoh in der Badischen Zeitung vom 27.01.2012

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule