facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Interkulturelle Singtandems

Neues Projekt der Elementaren Musikpädagogik bringt europäische und orientalische Volkslieder zusammen

Am 7. Dezember 2017 startete das EMP Projekt des Interkulturellen Singtandems in der Kindertagesstätte Fidibus in Freiburg Haslach. Kindergartenkinder im Alter zwischen 3 und 4 Jahren musizieren, tanzen und singen mit der Studentin Carla Brazell und dem Oud-Musiker Shaffan Soleiman. Im Mittelpunkt steht dabei der interkulturelle Austausch zwischen deutschen Volks- und Kinderliedern und orientalischer Musik sowie Liedern. In dieser entscheidenden Phase der musikalischen Entwicklung von Kindern wird somit eine regelmäßige Begegnung mit qualitativ hochwertiger Musik verschiedener Kulturen geschaffen. Die Kinder lernen, ihren eigenen Körper - einschließlich der Stimme - als Instrument wahrzunehmen und vielfältig einzusetzen. Zusätzlich sind das Singen und der spielerische und kunstvolle Umgang mit der Sprache zugleich eine Sprachfördermaßnahme.

Das Projekt wird von den HfM-Dozenten Nathalie Glinka und Nicholas Reed betreut. Ein besonderer Dank gilt der Jessen-Stiftung Freiburg, die dieses einzigartige Projekt ermöglicht hat. 

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule