Kick-Off des »Open Space Digitalisierung und Musikunterricht«

Initiative von Hochschule für Musik Freiburg und PH für alle, die sich für Digitalisierung und Musikunterricht interessieren

Am 14. November 2023 wurde der »Open Space Digitalisierung und Musikunterricht« eröffnet. Diese gemeinsame Initiative der Pädagogischen Hochschule und der Hochschule für Musik Freiburg richtet sich an alle Personen, die sich für die Schnittstelle von Digitalisierung und Musikunterricht interessieren. Entsprechend vielfältig zusammengesetzt war die Gruppe der Anwesenden. Präsent waren Studierende, Referendarinnen und Referendare, Musiklehrkräfte, Fachleiterinnen und Fachleiter sowie Fortbildnerinnen und -bildner verschiedener Schularten und Hochschullehrende. In einer offenen Gesprächsrunde diskutierten sie den aktuellen Stand der Digitalisierung an ihren Schulen, wobei die technische Ausstattung und die Zugriffsmöglichkeiten auf diese eine große Rolle spielten. Dabei brachten die (angehenden) Lehrkräfte auch ihre Perspektive in Bezug auf zukünftig zu entwickelnde Fortbildungen ein. Die daraus gewonnenen Erkenntnisse werden im Digitalisierungsprojekt KuMuS-ProNeD (wir berichteten) aufgegriffen.

Verwendung von digitaler Technologie im Musikunterricht

KuMuS-ProNeD ist ein länderübergreifendes Verbundprojekt, in dem unter anderem an der Hochschule für Musik Freiburg und der Pädagogischen Hochschule Freiburg Fortbildungsangebote zur Implementierung digitaler Technologien im Musikunterricht entwickelt werden. Vor diesem Hintergrund werden vom Wintersemester 2023/2024 an jedes Semester drei »Open Space«-Termine angeboten, an denen jeweils ein Impulsvortrag oder Workshop mit anschließender Podiumsdiskussion und Möglichkeit zu offenem Austausch geplant ist.

Die nächsten Termine sind:

  • 30. Januar 2024, 20:00 – 22:00 Uhr, Jazzhaus Freiburg
    »Lecture Recital« Digitales Musizieren mit anschließendem Konzert unter anderem von Prof. Ralf Schmid und Studierenden der Hochschule für Musik Freiburg und der Pädagogischen Hochschule Freiburg
  • 23. April 2024, 16. Mai 2024, 18. Juni 2024 (Themen werden noch bekannt gegeben)

Alle Interessierten laden wir herzlich ein und bitten um Anmeldung auf der Website der PH Freiburg.