facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Maximiliano Soto Majorga gewinnt Preis

Maximiliano Soto Majorga, Kompositionsstudent der Klasse Prof. Schöllhorn, hat den Preis für klassische Musik 2018 der SCG Chile (vergleichbar dem Gema-Preis in Deutschland) erhalten. Der Preis trägt den Titel „Pulsar“ und wurde Maximiliano Soto Majorga für sein Werk "Ruego a una Mariposa me acompañe en esta Travesía“ als bester Künstler in der Kategorie „Klassische Musik und Konzert“ verliehen.

Maximiliano Soto Majorga studierte vor seinem Masterstudium in Freiburg  Komposition an der Universidad de Chile bei Rafael Díaz Silva. 2016 erhielt er de "Carlos Riesco-Preis“ de chilenischen Kunstakademie. Seit 2017 ist er künstlerischer Leiter von "Azul, Festival de Nueva Música", einem wichtigen Neue Musik Festival für chilenische Musik.

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule