facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Neue CD „Occurrence“ mit Mario Caroli

Die neue CD „Occurrence“ mit Aufnahmen des Icelandic Symphony Orchestra und Mario Caroli als Solist schafft es auf die Bestenliste der New York Times
CD Cover von Occurrence

Die New York Times hat die neue CD „Occurrence“ als eine der besten fünf kürzlich veröffentlichten Aufnahmen ausgezeichnet. Mario Caroli (Querflöte) spielt als Solist mit dem Icelandic Symphony Orchestra unter der Leitung von Daniel Bjarnason das Flötenkonzert „Flutter“ von Thuridur Jonsdottirs.


Die Einschätzung der New York Times finden Sie auf ihrer Webseite.


Wir gratulieren herzlich!
 

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule