facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Neue Stelle

Eduard Wagner als Dozent für Kirchenmusik in Freiburg berufen.

Neuer Kirchenmusikdozent/Bezirkskantor am Erzbischöflichen Priesterseminar Collegium Borromaeum und an der Fachakademie für Pastoral- und Religionspädagogik im Margarete-Ruckmich-Haus Freiburg ist ab April 2017 Eduard Wagner.

Er wurde 1987 geboren und hat an der Musikhochschule Freiburg die Studiengänge Katholische Kirchenmusik (bei Prof. Martin Schmeding) sowie Konzert- und Operngesang bei Prof. Torsten Meyer (jeweils Bachelor- und Masterabschluss) absolviert. Seine bisherige rege Tätigkeit als Kirchenmusiker, Dirigent und Sänger umfasst u. a. die Leitung von Chören (Orffs „Carmina Burana“ mit dem Universitätschor Freiburg, Bachs „Matthäuspassion“ März 2017 in der Barockkirche St. Peter), Ensemblegesang unter Leitung von René Jacobs und Opernrollen als Tenor (Mozart, Poulenc, Humperdinck) sowie Stimmbildung im Rahmen der Kirchenmusikalischen C-Ausbildung. In den pastoralen Ausbildungsstätten der Erzdiözese Freiburg wird er für die kirchenmusikalischen Seminare und die vokale Arbeit auf der Grundlage der Richtlinien der Oberrheinischen Kirchenprovinz für die liturgie-musikalische Ausbildung verantwortlich sein. Daneben bleibt er der HfM Freiburg verbunden: ab dem  Sommersemester 2017 hat er einen Lehrauftrag für Scholaleitung  ("Schola Gregoriana“) inne.

Herzlichen Glückwunsch!

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule