facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Sonderpreis beim Mendelssohn Hochschulwettbewerb

Magdalena Faust (Klarinette) für beste Interpretation des Auftragswerkes ausgezeichnet

Beim Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb 2015 in Berlin erhielt die Klarinettistin Magdalena Faust (Klasse Prof. Jörg Widmann) jetzt den Sonderpreis für "die beste Interpretation des Auftragswerks von Márton Illés".

Wir gratulieren recht herzlich!

Die Bewertung aller Wettbewerbsbeiträge in Berlin erfolgte durch international renommierte Musikerinnen und Musiker unter dem Vorsitz von Prof. Barbara Westphal (Viola), Prof. Reinhold Friedrich (Trompete), Prof. Reiner Wehle (Klarinette) und Prof. Matthias Beckert (Vokalensemble).
Auch 2015 stand der Wettbewerb unter der künstlerischen Leitung von Dr. Dieter Rexroth und der Schirmherrschaft von Kurt Masur.

Mehr zu Magdalena Faust
Deutsche Stiftung Musikleben

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule