facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Zu viele Dichter, eine Passion - zum Libretto der Johannes-Passion

Neue Publikation von Prof. Dr. Meinrad Walter

Meinrad Walter
Zu viele Dichter, eine Passion
Zum Libretto der Johannes-Passion Bachs

Erschienen in: Bachs Johannes-Passion: Poetische, musikalische, theologische Konzepte; Schriftenreihe der Internationalen Bachakademie Bd 17; Bärenreiter Verlag 2012; Seiten 111-127

ISBN 978-3-7618-2285-2

Beschreibung:
Johann Sebastian Bachs Johannes-Passion ist, vollendet unvollendet, ein Werk mit vielen Facetten. Die Rolle der zahlreichen Autoren, die am Libretto in seinen vier Fassungen mitgewirkt haben, will benannt und gewichtet, die Motivationen und Strategien Bachs, die hinter diesen Fassungen stehen, wollen erkannt werden. Der kühne Schritt von der Passionshistorie zum Passionsdrama, den der Komponist den Leipzigern zumutet, bietet neue Möglichkeiten der Identifikation der Hörer mit den Ich-Akteuren der Passion. Dieser Band versammelt die Vorträge von Musikwissenschaftlern und Theologen, die während der Bachwoche Stuttgart 2011 gehalten wurden: Michael Gassmann (Hrsg.), Martin Geck, Joachim Kremer, Martin Petzoldt und Meinrad Walter.

Ab sofort ausleihbar in der
Bibliothek der Hochschule für Musik Freiburg.

Weitere Informationen
Pressemeldung Verlag (pdf)
<link lehrende person walter details _blank external-link-new-window external link in new>Meinrad Walter
Website Meinrad Walter

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule