facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Zwei Masterstudierende gewinnen zweiten Preis

Beim diesjährigen „Hochschulwettbewerb Musikpädagogik“ haben die Studierenden Katharina Jäckle und Timo Langpap den zweiten Preis gewonnen

Die zwei Masterstudierenden des Studiengangs Musikpädagogik, Katharina Jäckle und Timo Langpap, haben beim diesjährigen „Hochschulwettbewerb Musikpädagogik“ der Hochschulrektorenkonferenz den zweiten Preis gewonnen. Der „Hochschulwettbewerb Musikpädagogik“ wendet sich an Lehramtsstudierende, Studierende der Instrumental- und Gesangspädagogik sowie der Elementaren Musikpädagogik. Die Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen will mit diesem Wettbewerb auf die Bedeutung der musikalischen Bildung aufmerksam machen.
Ausgezeichnet werden hervorragende, eigenständige musikpädagogische Arbeiten, deren Themen aus dem gesamten Spektrum der in den Studiengängen repräsentierten Handlungs- und Aufgabenfelder gewählt werden können.

Weitere Informationen sind auf der Seite der „deutschen Musikhochschulen“ zu finden.
 

Wir gratulieren herzlich!

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule