Initiativen für GeflüchteteInitiativen für Geflüchtete

Initiativen für und mit Flüchtlinge(n)

Die Hochschule für Musik Freiburg möchte Asylsuchende in Deutschland unterstützen. Ganz besonders begrüßen wir die neuen Nachbarn, die seit Dezember 2015 die Stadthalle, eine der größten Flüchtlingsunterkünfte Freiburgs, bewohnen.

Neben kostenlosen Konzertbesuchen versuchen wir mit verschiedenen Projekten das Ziel der Integration in die Praxis umzusetzen. Neben den hier aufgeführten beständigen Initiativen gibt es diverse Einzelprojekte und Benefizkonzerte, über die wir in der Rubrik "Aktuelles" berichten.

 

Regelmäßige Aktivitäten:

MusiCasa
wöchentliche Musizierstunde in Sprachförderklassen

querBeet
kulturelle Workshop-Plattform


Einzelprojekte:

Crescendo
Symphonieorchester, das Benefizkonzerte umsetzt

Feuervogel
Kooperations-Tanzprojekt von Jugend Pro Arte und Musikhochschule Freiburg

Seite drucken