PublikationenPublikationen

Aktuelle Publikationen

Schließen

Neue Publikation von Prof. Dr. Janina Klassen: Weibliche Stars in der populären Musik von Claire Waldoff bis Lady Gaga

Klassen, Janina; Stahrenberg, Carolin; Grotjahn, Rebecca; Grosch, Nils, 1966-; Schmitz, Frauke; Seedorf, Thomas, 1960-; Hörner, Fernand, 1974-; Holtsträter, Knut, 1972-; Bottà, Giacomo, 1974-; Schauberger, Sarah, 1985-; Kleinschnittger, Vanessa, 1984- Image - Performance - Empowerment : weibliche Stars in der populären Musik von Claire Waldoff bis Lady Gaga / Michael Fischer, Christofer Jost, Janina Klassen (Hrsg.) ; Carolin Stahrenberg, Rebecca Grotjahn, Nils Grosch, Frauke Schmitz-Gropengießer, Thomas Seedorf, Fernand Hörner, Knut Holtsträter, Giacomo Bottà, Sarah Schauberger, Vanessa Kleinschnittger. - Münster ; New York : Waxmann, 2018. - 213 Seiten : Illustrationen.

(Populäre Kultur und Musik ; Band 21)

Literaturangaben./BR/ISBN 978-3-8309-3814-9

Schließen

Detmold : Musikproduktion Dabringhaus und Grimm, 2018 [2018]. - 1 CD (71:00) ; 12 cm + 1 Beiheft.

(MDG Scene)

"Recording: 14.-17.09.2017 Kath. Kirche, Buchs SG". - Interpreten u.a.: Ensemble 333, Raikan Eisenhut, violin ; Andreas Eisenhut, viola ; Bernhard Klas, clarinet ; Helmut Lörscher, piano ; Ulrich Zeitler, conductor

In der Bibliothek erhältlich unter der Signatur: CD 6619

Schließen

[CD] / Schumann ; Einav Yarden. - [Amersfoort] : Challenge Classics, 2018 [2018]. - 1 SACD (61:36)) ; 12 cm + 1 Beiheft (11 Seiten).

"Recorded at: Reitstadel Neumarkt, Germany, 24-27 September, 2017"

In der Bibliothek erhältlich unter der Signatur: CD 6608

Schließen

Tomoko Ogasawara, Cirsian Petrescu

[Freiburg] : Selbstverlag Ogasawara, 2018 - 1 DVD + Beiheft

In der Bibliothek erhältlich unter der Signatur: DVD 645

Schließen
04.05.2018
Kreuzungen [CD]

Vassos Nicolaou, Johannes Schöllhorn, Gérard Grisey, Dieter Mack.

Mainz : Wergo, 2018 [2018]. - 1 CD ; 12 cm + 1 Beiheft.

(Edition MusikFabrik ; 13) 

In der Bibliothek erhältlich unter der Signatur: CD 6616

Schließen

Franz Liszt's arrangement of Maria Pavlovna's Lied "Es hat geflammt" and large-scale structures in Liszt's Sonata in B Minor and Faust-Symphonie / Tibor Szász. - Ill., zahlr. Notenbeisp.

In: Les grands topoï du XIXe siècle et la musique de Franz Liszt / sous la direction de Marta Grabócz. - Paris : Hermann. - (2018), S.333-357
ISBN 978-2-7056-9354-1

In der Bibliothek erhältlich unter der Signatur: Sbm 800 Liszt/Gran

Schließen
18.01.2018
Donatoni: "Abyss"

Neue Aufnahme mit Mario Caroli

Cologno Monzese: Stradivarius, 2017. - 1 CD (55:30)

Katarzyna Otczyk, Mezzosopran
Mario Caroli, Flöte
Orchestra di Padova e del Veneto 
Marco Angius, Dirigent 

In der Bibliothek der HfM Freiburg erhältlich unter der Signatur CD 6535

Schließen

Neue Publikation von Elisabeth Theisohn und Juliane Brandes

Brandes, Juliane; Theisohn, Elisabeth: Musik, Bewegung und .... Formenlehre? Werkstattbericht über ein interdisziplinäres Seminar. In: Praktische Musiktheorie. Hrsg. von Jörn Arnecke. Hildesheim/Zürich/New York: Georg Olms Verlag 2017, S.171-191.

Schließen

Neue Publikation von Prof. Reiner Marquard zu Picander und dem Libretto der Matthäus-Passion

Je mehr Johann Sebastian Bach für seine Matthäus-Passion gerühmt wurde, desto heftiger wurde der Dichter des Librettos, Christian Friedrich Henrici alias Picander, für rhetorische und theologische Ungereimtheiten gescholten. Aber sollte Bach mit einem Dilettanten zusammengearbeitet haben? Die Analyse dieser Studie kommt zu einem anderen Ergebnis. Henrici war rhetorisch wie theologisch geschult. Leonhart Hütters Compendium Locorum Theologicorum (1610) war als Standardwerk über die theologischen Grundentscheidungen der Reformation ein katechetischer Alltagsgestalter einer damaligen Schülerbiographie. Es ist insbesondere die lutherische Orthodoxie, die das theologische Gerüst für die Matthäus-Passion liefert, aber auch die Theologie Martin Luthers selbst. Henricis Libretto ist von einer theologischen Qualität, die Bach eine verlässliche Grundlage für seine Passionsmusik gab. Henrici war sich seiner Verantwortung bewusst. In den Leipziger Gottesdiensten durfte kein Allotria zu Gehör gebracht werden. Der in der Bach-Forschung mitunter sehr umstrittene Henrici hat ganze Arbeit geleistet. Seine Dichtungen zur Matthäus-Passion können sich wahrlich hören lassen.

Reiner Marquard, Das Lamm in Tigerklauen. Christian Friedrich Henrici alias Picander und das Libretto der Matthäus-Passion von Johann Sebastian Bach

174 S., Pb 15, x 22,4 cm, € 29,00 (D) | ISBN 978-3-7930-9896-6 | 2017

In der Bibliothek erhältlich unter der Signatur Sbm 800 Bach/Marq.

Schließen
25.10.2017
Haydn - Mozart

Neue CD von Tomoko Ogasawara, Dozentin für Klavier.

Haydn - Mozart [CD] / Tomoko Ogasawara, piano. - Darmstadt : Coviello Classics, 2017 [2017]. - 1 CD (70:42) ; 12 cm + 1 Beiheft. - "Recording: SWR Studio Freiburg Schlossbergsaal, 2nd - 5th January 2017

In der Bibliothek erhältlich unter der Signatur: CD 6436

Seite empfehlen
Seite drucken
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg