PublikationenPublikationen

Aktuelle Publikationen

Schließen

In seinem neuen Buch entwirft Andreas Doerne (Professor für Instrumentalpädagogik an der Hochschule für Musik Freiburg) eine Zukunftsvision der Musikschule. Das Buch ist ab sofort in der Bibliothek unter der Signatur Sbh 43 Doer ausleihbar.

"Das Musizierlernhaus ist eine neue Art von Musikschule, die nicht mehr Schule heißt, weil sie keine Schule im herkömmlichen Sinn des Wortes ist. Es ist vielmehr ein offenes Lernhaus mit einer Vielfalt an musikbezogenen Bildungsangeboten und musizierpraktischen Tätigkeitsfeldern, ein Haus, das man jederzeit betreten und in dem man beliebig viel Zeit zum eigenen Lernen, Lehren, Experimentieren, Spielen, Hören, Beobachten und Austauschen verbringen kann. Konzipiert als Ort, wo sich Musik- und Musizierkultur der Zukunft ereignen kann, die weder museal erstarrt noch kommerziell unterwandert ist, kann im Musizierlernhaus ein Bildungsraum entstehen, in dem alle Beteiligten sowohl für sich als auch voneinander und miteinander lernen. Vorliegendes Buch stellt diese Vision vor und zeigt Wege auf, sie in die Praxis umzusetzen."

Signatur: Sbh 43 Doer

Musikschule neu erfinden: Ideen für ein Musizierlernhaus der Zukunft / Andreas Doerne. Mainz : Schott Music, 2019. 224 Seiten : Illustrationen, Notenbeispiele ; 21 cm x 14.8 cm

Schließen

Auf dem Album interpretieren verschiedene Künstler Werke des baskischen Komponisten. Das Stück "Inukshuk" wurde von Prof. Alfonso Gomez (Klavier) eingespielt. Die CD ist ab sofort in der Bibliothek unter der Signatur CD 6838 ausleihbar.

Barne hegoak : portrait / Félix Ibarrondo
[Armidale?] : Orpheus Music SL, [2019
2 CDs (68:00 und 61:35) + 1 Beiheft (34 ungezählte Seiten). Texte des Beihefts auf Spanisch, Baskisch, Französisch und Englisch.
Aufnahme: 2018

Schließen

Auf seiner neuen CD stellt Patrick Stadler (Lehrbeauftragter für Saxophon an der Musikhochschule Freiburg) seine Interpretation des Werkes "Necessità d'interrogare il cielo" von Giorgio Netti vor. Die CD steht ab sofort in der Bibliothek zur Ausleihe bereit.

Veröffentlichung Vienna : Kairos, [2019] 1 CD (69:43)
Enth.: Intuire la dispiegata forma della luce. Affrettandosi verso il centro della Luce risonante. Silenzio dei padri. Sottile veicolo dell'anima. Ultimo a lato
Interpret: Patrick Stadler, soprano saxophone

In der Bibliothek verfügbar unter der Signatur: CD 6821 (Regal Neuerscheinungen Dozenten)

Schließen

Mit seinem in New York aufgenommenen Quintett-Album "Afterglow" überschreitet Philipp Teriete (Vertretungsprofessor für Musiktheorie an der Musikhochschule Freiburg) sämtliche stilistische und kulturelle Grenzen, von Jazz und Klassik bis zu westafrikanischer Musik. Die erst im Mai erschienene CD kann ab sofort in der Bibliothek ausgeliehen werden.

Philipp Teriete: Komposition & Klavier
Dave Pietro: Flöte & Altsaxophon
Elias Meister: E-Gitarre
Martin Wind: Kontrabass
Joe Hertenstein: Schlagzeug
Veröffentlichung: 15. Mai 2019

In der Bibliothek verfügbar unter der Signatur: CD 6820 (Regal Neuerscheinungen Dozenten)

Schließen

Neu beim Label “Coviello Classic" erschienen und ab sofort in der Bibliothek ausleihbar ist die Doppel-CD von Alfonso Gómez (Vertretungsprofessor für Klavier an der Hochschule für Musik Freiburg) mit dem gesamten Werk für Solo Klavier von Maurice Ravel.

Maurice Ravel : complete works for piano / Maurice Ravel; Alfonso Gómez, piano
Darmstadt : Coviello Classics, [2019]
2 CDs + 1 Beiheft (22 Seiten), Booklet in deutscher und englische Sprache
"Recorded: Ensemblehaus Freiburg, Germany, June 28th-30th, 2016 (CD 1) and July 28th-29th, 2018 (CD 2)."
Interpret: Alfonso Gómez [Kl]

Die CD ist in der Bibliothek erhältlich unter der Signatur CD 6802.

Schließen

Die CD mit Werken des mexikanischen Komponisten José Rolón beinhaltet sowohl Solowerke für das Klavier (gespielt von der ebenfalls aus Mexiko stammenden Claudia Corona), als auch ein Klavierquartett. Zu hören ist dabei auch Sylvie Altenburger, Professorin für Bratsche und Streicherkammermusik an der Hochschule für Musik Freiburg.

Hommage to José Rolón: piano works & piano quartet
2 CDs (51:25), [2019], 1 Booklet (23 Seiten)
[Nittendorf] : TYXart
„Recording 06-07-2018 - Schlossbergsaal des SWR, Freiburg/Germany“
Interpreten: Claudia Corona, piano ; Michael Dinnebier, violin ; Sylvie Altenburger, viola ; Walter-Michael Vollhardt, cello

Die CD ist in der Bibliothek erhältlich unter der Signatur CD 6799.

 

 

Schließen

Der Text von Meinrad Walter (Honorarprofessor für Kirchenmusikalische Fächer an der Musikhochschule Freiburg) ist im Buch "Musikleben in Deutschland" des Deutschen Musikinformationszentrums erschienen. Das Buch kann ab sofort in der Bibliothek ausgeliehen werden.

In: Musikleben in Deutschland / Stephan Schulmeistrat ; Christiane Schwerdtfeger ; Deutscher Musikrat gemeinnützige Projektgesellschaft mbH - Deutsches Musikinformationszentrum (MIZ). - 1. Auflage. - Bonn - (2019).

Der Beitrag von ist auf den Seiten 414 bis 444 zu finden.

Das Buch ist in der Bibliothek erhältlich unter der Signatur: Sbg 2 Musi

Schließen

Die neue CD von Brice Pauset, Professor für Komposition an der Musikhochschule Freiburg, steht ab sofort in der Bibliothek zur Ausleihe bereit.

Cologno Monzese : Stradivarius
1 CD (40:56), [2018] ; 1 Booklet (45 Seiten)
Beiheft in französisch und englisch

Enthaltene Werke:
Theorie der Tränen: Schlamm: clarinette, violon, violoncelle, piano. - (2018)
Eurydice: flûte, violon, alto, violoncelle. - (2018)
Un-Ruhe II: clavecin, récitant. - (2018)

In der Bibliothek erhältlich unter der Signatur: CD 6780

Schließen

Die 2018 erschienene CD „Movimenti“ enthält 5 ausgewählte Kompositionen von Otfried Büsing, Professor für Musiktheorie an der Musikhochschule Freiburg. Sie setzt sich aus Konzertmitschnitten und Studioaufnahmen zusammen und kann ab sofort in der Bibliothek ausgeliehen werden.

[Berlin] : Kreuzberg Records, [2018] ; 1 CD (64:28) ; 12 cm + 1 Booklet (Beiheft in deutsch und englisch)
Studioaufnahmen und Konzertmitschnitte aus den Jahren 1987,1989, 1993, 2003 und 2008

Interpreten u.a.: Joachim Pliquett, Trompete ; Harry White, Altsaxophon, Pi-hsien Chen, Klavier, Ensemble Surplus
Enthaltene Werke:
Concerto a cinque: für Bassposaune, 2 Klaviere, Pauken und Percussion
Movimenti (1986): für Trompete und Orgel
Music for a very old saxophone: für Altsaxophon
In die Ferne: für Klavier
Break: für Klavier und Kammerensemble

In der Bibliothek erhältlich unter der Signatur CD 6711.

Schließen

Sergey Simakov dirigiert auf „Primus“ Werke von Schostakowitsch, Pēteris Vasks und Alfred Baum

Vom Ensemble Giraud ist mit „Primus“ die erste CD erschienen. Das Züricher Ensemble wird von Sergey Simakov dirigiert, der an der Hochschule für Musik Freiburg einen Lehrauftrag für Orchesterleitung hat.

Primus / Giraud Ensemble

Konzert Nr. 1 op. 35 für Klavier, Streichorchester und Trompete / Dmitri Schostakowitsch Tālā gaisma / Fernes Licht : Konzert für Violine und Streichorchester / Pēteris Vasks Konzert für Trompete, Klavier, Streichorchester und Pauken / Alfred Baum Zwei Stücke op. 11 / Dmitri Schostakowitsch

Interpreten: Giraud Ensemble <Zürich>. Simakov, Sergey [Dirigent]. "Recorded in Zürich in July 2017".

Zürich : Giraud Ensemble, [2017]

1 CD ; 12 cm + 1 Booklet

Ab sofort unter der Signatur CD 6767 ausleihbar
Bibliothek der Hochschule für Musik Freiburg

Seite empfehlen
Seite drucken