facebookYou Tubefeed
Akademische Mitarbeiterin (50 %)

An der Hochschule für Musik Freiburg (MH) ist im Rahmen des Professorinnenprogramms des Bundes und der Länder ab dem 1. April 2020 folgende Stelle, befristet bis maximal zum 30. September 2024, zu besetzen:

Akademische Mitarbeiterin
(50%, bis E 13, TV-L, soweit tarifliche Voraussetzungen erfüllt)

Es handelt sich um Qualifizierungsstellen mit der Möglichkeit zur wissenschaftlichen oder künstlerisch-wissenschaftlichen Promotion gemäß der Promotionsordnung der Hochschule für Musik Freiburg.

Aufgaben
Zu den Aufgaben gehören die Entwicklung und Durchführung eines Forschungsprojektes mit selbst gewähltem Themenschwerpunkt, die Durchführung von wissenschaftlichen Lehrveranstaltungen im Umfang von 2 SWS pro Semester, die Beteiligung an Prüfungen sowie die Mitarbeit in der hochschulischen Selbstverwaltung.


Voraussetzungen
Einstellungsvoraussetzung ist, dass die Bewerberin die Zulassungsvoraussetzungen zum Promotionsstudium an der Hochschule für Musik Freiburg nach § 3 der Promotionsordnung erfüllt und ein aussagekräftiges Exposé für das angestrebte Forschungsvorhaben vorlegen kann, welches vorzugsweise bereits durch den Promotionsausschuss angenommen worden ist. Wünschenswert sind des Weiteren einschlägige Forschungserfahrungen und Erfahrungen in der Hochschullehre. Die Vergütung erfolgt nach TV-L.

Die MH Freiburg ist bestrebt, den Anteil der Frauen im wissenschaftlichen Bereich zu erhöhen, weshalb sich diese Ausschreibung explizit an Wissenschaftlerinnen richtet.

Schwerbehinderte haben bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Qualifikation Vorrang bei der Einstellung.

Wir bitten um Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf und Darstellung des wissenschaftlichen Werdegangs, Verzeichnis der Publikationen etc., Nachweis der Lehr- und Unterrichtserfahrung, Kopien von Urkunden) digital zusammengefasst zu einer PDF-Datei. Publikationen (falls vorliegend) jeweils als einzelne PDF-Dateien.

Bewerbungsunterlagen sind bis zum 25. Februar 2020 an folgende Adresse zu senden:

Rektor der Hochschule für Musik Freiburg
Prof. Dr. Ludwig Holtmeier
berufungen(at)mh-freiburg.de

Datenschutzhinweis: Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber dem Rektorat schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtig werden kann.

Seite drucken