facebookYou Tubefeed
Bibliothekar (m/w/d)

An der Hochschule für Musik Freiburg ist zum 01.04.2020 die Stelle eines

Bibliothekars (m/w/d)
(Beschäftigungsumfang 50 %)

zu besetzen. Die Beschäftigung erfolgt auf Grundlage des Tarifvertrages für den öffentlichen Dienst der Länder (Entgeltgruppe 9TV-L). 

Die Hochschulbibliothek verfügt derzeit über ca. 110.000 Medieneinheiten. Die  Ausleihe erfolgt über die Software adis/BMS, die Medien werden in K10plus erfasst.

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium mit Abschluss Bachelor oder Master of Arts in Bibliotheksinformationsmanagement bzw. Diplom-Bibliothekarin/ Diplom-Bibliothekar
  • Zusatzausbildung Musikinformationsmanagement bzw. gute Musikkenntnisse
  • Praktische Kenntnisse in RDA, RDA-Musik und K10plus 
  • Erfahrung im Umgang mit E-Medien, DBIS, EZB und Lernplattformen
  • Erfahrungen in der Verwaltung digitaler Inhalte, Repositorien
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und Teamfähigkeit verbunden mit kooperativem und eigenständigem Arbeiten, sowie Flexibilität und  körperlicher Belastbarkeit

Unsere Aufgabenschwerpunkte:

  • Stellvertretung der Bibliotheksleitung 
  • Katalogisierung und Systematisierung der Medien nach RDA (K10plus)
  • Betreuung des multimedialen Repositoriums
  • Katalogisierung und Verwaltung von digitalen Inhalten 
  • Mitarbeit im Bibliotheksbetrieb (Benutzerservice, Information und Beratung, Bestandspflege) ; erfordert Mobilität (Treppen), sowie Tragen von Medien
  • Präsentation / Einstellen von Objekten auf der Lernplattform ILIAS
  • Mitarbeit bei der Systemadministration

Nebst einem Arbeitsort in einer sehr lebenswerten Region bieten wir vielseitige und herausfordernde Aufgaben in einem lebendigen Arbeitsumfeld und attraktive Anstellungsbedingungen sowie die Möglichkeit im Rahmen einer selbstständigen und anspruchsvollen Tätigkeit an zukunftsorientierten Projekten mitzuarbeiten.

Die Hochschule für Musik Freiburg ist bestrebt, den Anteil von Frauen bei den Beschäftigten zu erhöhen und fordert deshalb qualifizierte Frauen nachdrücklich auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei entsprechender Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen senden Sie bitte bis zum 02.01.2020 in digitaler Form (in einer pdf-Datei zusammengefasst) an die Bibliothek der Hochschule für Musik Freiburg, bewerbungen(at)mh-freiburg.de. Weitere Auskünfte erhalten Sie gerne bei der Leiterin der Bibliothek Frau Wild (Tel.: 0761/31915-26)

Datenschutzhinweis: Mit der Einreichung Ihrer Bewerbung stimmen Sie der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Rahmen und zur Durchführung des Bewerbungsverfahrens zu. Diese Einwilligung kann jederzeit ohne Angabe von Gründen gegenüber dem Rektorat schriftlich oder elektronisch widerrufen werden. Bitte beachten Sie, dass ein Widerruf der Einwilligung dazu führt, dass die Bewerbung im laufenden Verfahren nicht mehr berücksichtigt werden kann.

Seite drucken