RaumkoordinationRoom Coordination

Stabsstelle Rektorat - Raumkoordination

Im Campus einer Musikhochschule spielen sich – neben Konzerten und Vorspielen – zahlreiche Aktivitäten ab: Künstlerischer Einzel- und Gruppenunterricht, Vorlesungen und Seminare, Tutorate, Konferenzen, Beratungsgespräche, daneben vor allem vielfaches studentisches Arbeiten: das tägliche Üben. Ein wesentlicher Schwerpunkt, um diese vielfältigen Aktivitäten aller Beteiligten möglichst reibungslos miteinander in Einklang zu bringen, ist die Koordination der Raumvergabe.

Die Hochschule für Musik Freiburg ist hinsichtlich ihrer räumlichen Kapazitäten – trotz mehrerer Anbauten – an ihre Grenzen gestoßen. Studienreformen (Bologna-Prozess) sowie Instituts-Neugründungen haben neben Verbreiterung und Verbesserung des Studienangebots zu einer Verknappung der Raumsituation geführt. Eine bereits mehrfach angeregte Verbesserung der Übesituation der Studierenden konnte bisher noch nicht zufriedenstellend umgesetzt werden.

Das Rektorat der Musikhochschule hat sich zum Ziel gesetzt, neue Organisationsformen für eine umfassendere Raumausnutzung zu finden. Neben Beibehaltung der Einzelunterrichtsraum-Selbstverwaltung durch den Lehrkörper ist geplant, zukünftig Raumverwaltungs-Software einzusetzen, um vorhandene, jedoch ungenutzte Raumzeit-Reserven effektiver ausnutzen zu können.

Jörg Scheele
Raumkoordination


Raum 216
Tel.: 0761/ 31915-45
    

Seite empfehlen
Seite drucken
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg