Wir fördern Talente

Mitglieder der Landeskommission

Prof.
Gottfried von der Goltz
Violine
(Vorsitzender)

Gottfried von der Goltz ist musikalischer Leiter und Konzertmeister des Freiburger Barockorchesters. Seit 2004 lehrt er als Professor für Violine/Barockvioline an der Hochschule für Musik Freiburg.

Prof.
Jean-Guihen Queyras
Violoncello
(Stellv. Vorsitzender)

Jean-Guihen Queyras ist Professor für Violoncello an der Hochschule für Musik Freiburg. Sein Repertoire umfasst die klassische und romantische Literatur ebenso wie zeitgenössische Kompositionen.

Prof.
Laszlo Fenyö
Violoncello

László Fenyö wurde 2012 als Professor an die Hochschule für Musik Karlsruhe berufen. Er gibt weltweit Meisterkurse und spielt selbst auf einem Cello von Matteo Goffriller aus dem Jahre 1695.

Prof. Laurent Breuninger
Violine
(Stellvertreter)

Laurent Albrecht Breuninger studierte zunächst bei Thomas Füri in der Schweiz und später bei dem renommierten Violinpädagogen Josef Rissin in Karlsruhe. Dort hat Laurent Albrecht Breuninger seit 2003 eine Professur inne.

Prof.
Hideko Kobayashi
Bratsche

Hideko Kobayashi studierte Geige an der Toho Music School Tokyo, bevor sie nach mehreren Erfahrungen mit Kammermusik ihre Liebe zur Bratsche entdeckte. Sie ist Professorin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim und Vorsitzende der Deutschen Viola Gesellschaft.
 
 
 
 
 

Prof. Petru Iuga
Kontrabass
(Stellvertreter)

Petru Iuga war Mitglied des Ensemble Orchestral de Paris, Erster Kontrabassist im Münchner Kammerorchester, gastierte als Erster Kontrabassist mit dem London Symphony Orchestra und betreut derzeit eine Professur an der Staatlichen Hochschule für Musik und Darstellende Kunst in Mannheim und ab September 2018 wird er dazu als Professor an der L’HEMU Lausanne berufen.

Prof.
Christine Busch
Violine

Christine Busch studierte Violine in Freiburg, in Wien und in Winterthur. Sie ist Professorin an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart. Seitdem ist sie als Solistin und Kammermusikerin sowohl mit der «modernen» als auch mit der «Barock-» Geige gleichermaßen erfolgreich in Konzerten weltweit zu hören.

Prof. Conradin Brotbek
Violoncello
(Stellvertreter)

Conradin Brotbek hat eine Professur für Violoncello an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Stuttgart und an der Hochschule der Künste Bern inne. Er spielt spielt das Joseph filius Andrea Guarnerius-Cello „ex Jules Delsar, André Lévy“ aus dem Jahre 1700.
 
 
 

Prof.
James Creitz
Bratsche

James Creitz ist Professor an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen und konzertiert auf einem historisch bedeutenden Instrument: einer 1695 in Mailand gebauten Viola von Grancino.

Prof.
Winfried Rademacher
Violine (Stellvertreter)

Winfried Rademacher ist Professor für Violine an der Hochschule für Musik Trossingen und Dozent an der Razumovsky Accademy, London und am Barrattt Due Institut in Oslo. Er spielt auf einer Nicolo Gagliano Geige von 1733.

Geschäftsführer

Bernd Probst
Kanzler der Hochschule für Musik Freiburg

Sachverständiger Geigenbaumeister

Rainer Krause
http://www.atelier-krause.com/