LehrendeFaculty

Lehrende

Prof. Andreas Bach

Prof. Andreas Bach

Klavier

Mail
Raum 328

Ausbildung/Studium

  • Mit fünf Jahren ersten Klavierunterricht
  • Schüler und Student bei Prof. Karl-Heinz Kämmerling in Hannover von 1980-1993
  • Studium in Köln bei Prof. Pavel Gililov 1993-1995 bis zum Konzertexamen

Werdegang/Stationen

  • 1981 und 1983 erster Bundespreis beim Bundeswettbewerb "Jugend Musiziert", Stipendiat des Deutschen Musikwettbewerbs
  • 1984 wurde er beim zweiten Eurovisionswettbewerb in Genf ausgezeichnet
  • 1985 erhielt er den Bernhardt-Sprengler-Preis für Musik
  • 1987 wurde er mit dem Bruno-Leonardo-Gelber-Preis ausgezeichnet
  • Begegnungen und Unterricht mit und bei Claudio Arrau, Rudolf Serkin und Lazar Berman
  • 1987 erste Tournee in den USA und Kanada denen12 weitere folgten
  • 1988 Debüt in Japan
  • Daneben rege Konzerttätigkeit in europäischen Zentren
  • Seit 2001 führen ihn regelmäßig Tourneen nach Lateinamerika und ab 2006 auch nach China
  • 2008 beginnt die Gesamtaufnahme von Bartoks Werken
  • Ein Schwerpunkt seiner künstlerischen Arbeit ist die Kammermusik,die in  der regelmäßiger Zusammenarbeit mit namhaften Musikern wieChristian Tezlaff, Gustav Rivinius, Jana Bouskova, Daniel Hope, AlfredoPerl und Martin Grubinger ihren Ausdruck findet
  • 2011 erhält er den Ruf als Nachfolger von Prof. Betty Vergara-Pink an die Hochschule für Musik Freiburg
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg