LehrendeFaculty

Lehrende

 Olga Belledin-Krasotova

Olga Belledin-Krasotova

Schulpraktisches Klavierspiel

Mail
Raum 339

Ausbildung/Studium

  • Geboren in Odessa, Ukraine.
  • 1984 - 1996 Staatliche Musikfachschule für begabte Kinder „Prof. P.S. Stoljarskij“ in Odessa, Hauptfächer Klavier, Musiktheorie und Gehörbildung.
  • 1996 - 2000 Odessaer Nationale Musikakademie „A.V. Nezhdanova“, Studium der Hauptfächer Klavier bei Prof. A. Kardashev und Komposition bei Prof. A. Krasotov und J. Gomelskaya
  • 2000 - 2003  Hochschule für Musik Freiburg, Klavierstudium bei Prof. J. Avery, Diplom „Musiklehrer“, und Prof. T. Szász, Diplom „Künstlerische Ausbildung“.
  • 2003 - 2005  Hochschule für Musik Freiburg, Kontaktstudium im Fach Jazzimprovisation bei Prof. H. Lörscher. Weiterbildung im Bereich Jazzimprovisation bei Prof. R. Schmid und A. Erchinger.

Werdegang/Stationen

  • Preisträgerin Landeswettbewerb für junge Komponisten der Ukraine, 1. Preis.

  • Teilnahme an internationalen Festivals für Neue Musik in der Ukraine, Deutschland und Österreich.
  • Konzerttätigkeit als Solistin, u.a. Konzertreihe mit Rhapsody in Blue von G. Gershwin mit dem Ensemble senza legno, Kammermusikerin, rege Tätigkeit als Korrepetitorin.
  • Zahlreiche Projekte in Jazz- und Pop-Formationen, u.a. feste Pianistin bei der Kilian Heitzler Bigband (2010 - 2015), Gareth Reaks Combo, Freiburger Frauenjazzchor Jazzaffair.
  • Langjährige Unterrichtstätigkeiten für Klavier und Improvisation an der Musikschule Markgräflerland e.V. sowie am Music-Lab Emmendingen. Aktuell Klavierunterricht an der Musikschule im Breisgau e.V.
  • SS2013 Vertretung Prof. H. Lörscher im Fach Schulpraktisches Klavierspiel, Hochschule für Musik, Freiburg.
  • Seit WS2013/2014 Lehrauftrag für Schulpraktisches Klavierspiel, Hochschule für Musik, Freiburg.
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg