LehrendeFaculty

Lehrende

 Song Choi

Song Choi

Kontrabass

Methodik

Mail
Raum 317

Ausbildung/Studium

  • Studium bei Kajo Ohligs und Jürgen Tomasso in Aachen, Prof. Christoph Schmidt in Mannheim und Prof. Michinori Bunya in Würzburg.

     

  • Jurytätigkeit bei Jugend-musiziert, Prima la musica (Österreich), International Bass-Convention (Berlin und Kopenhagen)

     

    Fortbildungstätigkeit zu den Themen Kontrabass-Methodik, Mentales Training, Instrumentalunterricht und Transaktionsanalyse (Die Schüler-Lehrer-Beziehung) für den VdM, Tiroler Musikschulwerk, Musikhochschule Frankfurt/Main, Musikhochschule Stuttgart und Königlich Dänisches Konservatorium Kopenhagen.

     

Werdegang/Stationen

  • Seit Sommersemester 2014

     

    Lehrauftrag an der Hochschule für Musik Freiburg i. Br.

     

  • seit 2008

     

    Solobassist der Sinfonietta Bodensee-Oberschwaben

     

  • seit Dezember 2007

     

    Musikhochschule Stuttgart

    Lehrauftrag für Methodik

  • seit September 2001

     

    Gründer und Leiter der Pädagogischen Arbeitsgemeinschaft Kontrabass Baden-Württemberg (PAK-BW) des Landesverbandes der Musikschulen Baden-Württembergs e.V.

  • seit 1999

     

    Symphonieorchester Vorarlberg in Bregenz

    Chefdirigent: Gerard Korsten

    Gastdirigenten: Manfred Honeck, Kirill Petrenko, Heinrich Schiff

     

  • seit September 1998

     

    Jugendmusikschule Württembergisches Allgäu, Wangen i.A.

    Hauptamtlicher Lehrer für das Fach Kontrabass

© 2015 Hochschule für Musik Freiburg