LehrendeStaff

Lehrende

Prof. Michael Hampel

Prof. Michael Hampel

Gitarre

Mail

Ausbildung/Studium

  • Studium Schulmusik, Künstlerische Ausbildung, Konzertexamen an den Musikhochschulen in Frankfurt/M., Salzburg, Trossingen bei den Professoren Olaf van Gonnissen, Eliot Fisk, Luis Martin-Diego

Werdegang/Stationen

  • 1993 Lehrauftrag und ab 2001 Professor für Gitarre an der Staatlichen Hochschule für Musik Trossingen. 2000 Gründer der seitdem alle zwei Jahre stattfindenden „Trossinger Tage für Neue Gitarrenmusik“
  • Intensive internationale Konzerttätigkeit
  • 2005-2007 Gründer und erster Leiter der Musikakademie Villingen-Schwenningen gGmbH (Tochterunternehmen der Musikhochschule Trossingen)
  • 2009 Gründung und bis 2016 Leitung des studentischen Hochschulensembles „Open Source Guitars“. Entwicklung von neuen künstlerischen und musikpädagogischen Perspektiven für ein weit gefasstes instrumentales Konzept Gitarre. Das Ensemble arbeitet künstlerisch an der Schnittstelle von traditioneller Ensemblekultur und neuen digitalen Konzepten und erhält für sein innovatives Konzept hohe Fördergelder, u.a. vom Innovations- und Qualitätsfonds BW. Rege internationale Konzerttätigkeit des Ensembles, Auftragswerke und Uraufführungen zeitgenössischer KomponistInnen (Henry Fourès, Sarah Nemtsov, Uroš Rojko, Benjamin Dupé u.a.), Projektkooperationen u.a. mit IRCAM Paris, ZKM Karlsruhe, GMEM Marseille, FWMurnau-Stiftung Wiesbaden.
  • Ab 2012 Prorektor/stellvertretender Rektor der Musikhochschule Trossingen
  • 2015 Mitautor des Konzeptes für das Trossinger Landeszentrum Musik – Design – Performance
  • 2017-2019 Gastprofessor an der Tongji-Universität Shanghai, Abteilung Arts and Media
  • 2018/19 kommissarischer Rektor der MH Trossingen
  • Seit 2019 Professor für Gitarre an der Musikhochschule Freiburg