LehrendeFaculty

Lehrende

 Katharina Kegler

Katharina Kegler

Korrepetition

Bläser

Mail
Raum 311

Ausbildung/Studium

  • Die Pianistin Katharina Kegler studierte bei Tibor Hazay in Freiburg und John Perry in Houston (USA).
  • Wichtige Impulse erhielt sie während eines sechsmonatigen Stipendiums im renommierten „Banff Centre for the Arts“ in Kanada durch Gilbert Kalish und David Takeno.

Werdegang/Stationen

  • Von ihren vielfältigen Aktivitäten als Solistin und Kammermusik- und Liedpartnerin sei die Zugehörigkeit zur Basler camerata variabile (2000-2005) mit Schwerpunkten auf der gesamten Kammermusik von Brahms, der klassischen Moderne und der (Ur)Aufführung zeitgenössischer Werke genannt; mit dem Trompeter und Komponisten Anthony Plog widmete sie sich vornehmlich neuer amerikanischer Musik.
  • Mit dem Pianisten Aziz Kortel konzertiert sie im Klavierduo,  eine enge künstlerische Zusammenarbeit besteht mit der Kanadierin Bridget MacRae (Solocellistin des Münchner Kammerorchesters), sowie mit der Sängerin Ruth Sandhoff.
  • Katharina Kegler ist regelmäßig offizielle Begleiterin beim ARD-Wettbewerb. Rundfunk- und Fernsehaufnahmen entstanden für France Musique, DRS (Schweiz) und RTV Slovenija, CD-Produktionen für Ars Musici (Brahms, Chorquartette op. 31,52 und 92 mit der Camerata Vocale Freiburg), Summit Records, Chrismon (Pepping, Liederbuch mit Sibylle Kamphues, Mezzosopran). Außerdem wirkte sie bei Aufnahmen mit dem Basler Sinfonieorchester unter Mario Venzago (Schoeck, Stravinsky, Nono) mit.
  • Konzertreisen führten sie in zahlreiche Länder Europas, nach Kanada, Japan und - auf Einladung des Goetheinstituts - nach Brasilien.
  • Neben Solo-, Kammermusik- und Liederabenden wendet sie sich der Verbindung von Musik und anderen Künsten zu, so zum Beispiel in einem Programm über den Maler Paul Klee (Die Übersetzbarkeit der Künste).
  • In einem Porträt der kroatischen Komponistin Dora Pejačević (1885-1923) schildert sie vor dem Hintergrund des beginnenden 20. Jahrhunderts das Leben dieser außergewöhnlichen Künstlerin.
  • Katharina Kegler ist künstlerische und organisatorische Leiterin der Konzertreihe Musikfest Ebringen, die sie 2012 ins Leben rief.
  • Seit 1992 ist sie Dozentin an der Hochschule für Musik Freiburg.

 

© 2015 Hochschule für Musik Freiburg