LehrendeFaculty

Lehrende

 Daniel Lampert

Daniel Lampert

Bläser

Orchesterstudien

Mail
Raum 102

Ausbildung/Studium

  • geboren in Offenburg, studierte bereits 16-jährig an der Hochschule für Musik Karlsruhe in der Klasse Prof. Gülsen Tatu. Nach dem Abitur setzte er seine musikalische Ausbildung an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart fort. Hier zählten Prof. Klaus Schochow,  Prof. Gülsen Tatu und Robert Dohn zu seinen Lehrern.
  • 2007 folgte ein Kontaktstudium im Fach Dirigieren bei Prof. Scott Sandmeier an der Hochschule für Musik Freiburg.

Werdegang/Stationen

  • Von 1989 bis 1994 war Daniel Lampert stellvertretender Soloflötist im Orchester der Südwestdeutschen Philharmonie Konstanz. Zur Zeit ist er in gleicher Position beim Philharmonischen Orchester der Stadt Freiburg tätig.
  • Kammermusikalisch ist Daniel Lampert zusammen mit der Harfenistin Ursula Eisert, dem Gitarristen Klaus Leopold und dem AVALON Bläserquintett aktiv. Mit diesem Ensemble wurde er 1991 1. Preisträger des Musikwettbewerbs des Deutschen Musikrats.
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg