LehrendeFaculty

Lehrende

Prof. Helmut Lörscher

Prof. Helmut Lörscher

Schulpraktisches Klavierspiel

Mail
Raum 339

Ausbildung/Studium

  • Studium an der Hochschule für Musik Freiburg in den Hauptfächern Klavier und Musiktheorie sowie Schulmusik

Werdegang/Stationen

  • Helmut Lörscher debutierte 19-jährig als Pianist mit seinem ersten Klavierabend. In seinem durch Vielseitigkeit geprägten künstlerischen Betätigungsfeld spielt Improvisation eine wichtige Rolle.

  • Zusammenarbeit mit namhaften Vertretern der internationalen Jazzszene. Mittlerweile sowohl auf dem Gebiet der Klassik wie des Jazz konzertierend tätig.

  • 1984-90 Lehrbeauftragter für Improvisation an der Musikhochschule Trossingen.

  • 1987 Lehrauftrag für Musiktheorie an der Musikhochschule Freiburg.

  • 1998 Tournee mit den Kabarettisten Matthias Deutschmann und Georg Schramm. Das Programm "Bunter Abend für Revolutionäre", einem satirischen Festakt zur 1848-er Revolution, war Gegenstand von Rundfunk-, CD- und TV-Produktionen.

  •  Seit 1990 Professor für Schulpraktisches Klavierspiel (Liedbegleitung/Partiturspiel/Improvisation) an der Hochschule für Musik Freiburg, Prorektor von 2006 bis 2012. 
  • Studierende seiner Klasse wurden mehrfach mit Preisen ausgezeichnet.
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg