LehrendeFaculty

Lehrende

 Massimiliano Matesic

Massimiliano Matesic

Orchesterleitung

Mail
Raum 104

Ausbildung/Studium

  • geboren 1969 in Florenz. Er studierte am am Florentiner Konservatorium studierte (u.a. Komposition bei S. Sciarrino), an der Musikhochschule Freiburg i. Br. und an der American Academy of Conducting Aspen bei David Zinman.

Werdegang/Stationen

  • 1992 – 95 arbeitete er als Korrepetitor beim Festival "Cantiere Internazionale d’Arte" in Montepulciano. 1997 – 2002 war er Leiter des Kammerorchesters der Hochschule für Musik Freiburg sowie Assistent von Prof. P. Gülke.
  • 2000 reüssierte er als Preisträger beim internationalen Dirigierwettbewerb Prager Frühling.
  • Seit 2002 leitet er das Jugend Sinfonie Orchester des Konservatoriums Zürich.
  • Massimiliano Matesic trat mit verschiedenen Orchestern in Europa auf, u.a. mit dem Tonhalle Orchester Zürich, dem Orchestre Philharmonique de Montecarlo, dem Orchestra della Svizzera Italiana, dem Zürcher Kammerorchester, der Nord Tschechischen Philharmonie und dem Südwestdeutschen Kammerorchester Pforzheim. 
  • Er machte Rundfunkaufnahmen für das RSI (Radio della Svizzera Italiana) und für das Label Guild.
  • Seit 2008 ist er künstlerischer Leiter des Festival der Stille (Kaiserstuhl AG)
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg