LehrendeFaculty

Lehrende

Prof. Bruno Schneider

Prof. Bruno Schneider

Horn

Mail
Raum 313

Ausbildung/Studium

  • Der Schweizer Hornist erhielt seinen ersten Musikunterricht im Konservatorium von La Chaux-de-Fonds. 1979 schloss er sein Studium mit einem Diplom (Nebenfach Gesang) ab

  • Es folgten zwei Jahre Aufbaustudium an der Musikhochschule Detmold bei Prof. Michael Hoeltzel. (Reifeprüfung 1980, Konzertexamen 1981).

 

Werdegang/Stationen

  • Nach 15 Jahren Orchestertätigkeit als Solohornist in Zürich, München und Genf ist er nun Professor an der Musikhochschule in Freiburg

  • Er spielt als Solist und Kammermusiker auf allen Bühnen der Welt und wird regelmäßig zu allen wichtigen Festivals eingeladen

  • Seine Kammermusikpartner heißen u.a. Sabine Meyer, Sergio Azzolini, Albrecht Maier, Gidon Kremer, Vadim Repin, Jeremy Menuhin

  • Eine umfangreiche Discographie ist vorhanden (EMI,

  • CLAVES, ERATO, ARION)

  • Bruno Schneider gibt regelmäßig Meisterkurse

  • Ausschließlich zur Förderung der Studierenden in der Hornklasse von Herrn Professor Bruno Schneider wurde im Jahre 2002 von dem Schweizer Ulrich Vogt eine Stiftung eingerichtet, durch die z. B. Kompaktunterrichtseinheiten außerhalb Freiburgs, interne Wettbewerbe, die Teilnahme an internationalen Wettbewerben und ähnliches finanziell gefördert werden.

  • www.bruno-schneider.ch

© 2015 Hochschule für Musik Freiburg