LehrendeFaculty

Lehrende

 Hansjacob Staemmler

Hansjacob Staemmler

Korrepetition

Streicher

Mail
Raum 347

Ausbildung/Studium

  • Hansjacob Staemmler erhielt seine musikalische Ausbildung bei Prof. Georg Sava an der Hochschule für Musik Hanns Eisler Berlin. 
    In Meisterkursen bei Menahem Pressler und Daniel Barenboim sammelte er weitere Erfahrungen.

Werdegang/Stationen

  • Hansjacob Staemmler wurde bei verschiedenen Wettbewerben ausgezeichnet, 2009 erhielt er als Mitglied des Duo Staemmler den Preis des Deutschen Musikwettbewerbs.
  • Unter anderem in dieser Formation geht er einer intensiven Konzerttätigkeit nach. So gab das Duo 2010 auf Einladung des Deutschlandradios sein Debüt in der Berliner Philharmonie, unternahm Konzertreisen durch Deutschland und ins europäische Ausland.
  • Mit renommierten Partnern konzertierte der Pianist bei wichtigen Festivals wie den Salzburger Festspielen und dem Mozartfest Würzburg.
  • Seine Konzerte wurden von diversen Rundfunkanstalten mitgeschnitten. Der Bayerische Rundfunk bzw. das Deutschlandradio luden ihn wiederholt zu Studioproduktionen ein.
  • Hansjacob Staemmler hat mehrere Kammermusik-CDs vorgelegt, die bei den Labels Genuin, Capriccio und phoenix erschienen sind.
  • Sein Interesse gilt auch der Neuen Musik: er arbeitete mit bekannten Komponisten wie Helmut Oehring, F. Schenker, Sarah Nemtsov zusammen, deren Werke von ihm uraufgeführt wurden. Nachdem er mehrere Jahre ein Engagement an der Berliner Universität der Künste hatte, arbeitet der Pianist seit 2009 als Korrepetitor in den Streicherklassen an der Hochschule für Musik Freiburg.
  • Weitere Infos unter www.hansjacob-staemmler.com
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg