StartStart

LiedCampus

5. bis 8. April 2017

Hochschule für Musik Freiburg


Schöne Fremde

Der Liedcampus Freiburg versteht sich als interdisziplinäre Plattform. Unter dem Leitgedanken »Schöne Fremde« soll das Kunstlied in Meisterkursen, Workshops, Vorträgen, Konzerten und einer Podiumsdiskussion vielfältig beleuchtet werden.

Namhafte Dozentinnen und Dozenten werden neben künstlerischem Unterricht im Fach Liedgestaltung eine große Bandbreite an Veranstaltungen anbieten, um die Vielgestaltigkeit des Liedes sowie seine Aktualität und Bedeutung zu thematisieren.

Die künstlerische Liedduoarbeit wird in zwei Meisterkursen der international renommierten Pianistin Prof. Anne Le Bozec (CNSM de Paris) und des Baritons KS Prof. Andreas Schmidt (Hochschule für Musik und Theater München) repräsentiert.

Dozierende der Musikhochschule Freiburg entfalten in Vorträgen und Workshops ein vielfältiges Spektrum rund um das Thema Lied. Konzerte und eine Podiumsdiskussion mit dem Titel»Das Ende des Liedes!?« runden den LiedCampus Freiburg ab.

Angesprochen sind SängerInnen, PianistInnen und Liedduos sowie alle,die sich für das Thema interessieren.


Konzeption/Organisation:
Prof. Katharina Kutsch, Pauliina Tukiainen, Prof. Dorothea Wirtz, Prof. Matthias Alteheld

© 2015 Hochschule für Musik Freiburg