facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Lehrende

 Petros Bakalakos

Petros Bakalakos

Korrepetition

Rollenstudium

p.bakalakos(at)mh-freiburg.de

Ausbildung

Petros Bakalakos wurde in Thessaloniki, Griechenland geboren. Er

schloss dort sein Klavierstudium mit Auszeichnung und dem Ersten

Preis ab. Anschliessend studierte er Orgel an der Royal Academy of

Music in London sowie an der Stuttgarter Musikhochschule als

Stipendiat des Nicholas Danby Trust. Dort hat er außerdem Cembalo

und Liedgestaltung studiert und als Lehrbeauftragter für Korrepetition

gearbeitet.

Künstlerischer Werdegang

Seine Liebe für den Gesang und das gesungene Wort hat ihn

als Korrepetitor ans Internationale Opernstudio in Zürich and danach an

die Oper in Antwerpen und Gent geführt. 2009 war er Finalist beim

Liedwettbewerb “Schubert und die Musik der Moderne” in Graz. Als

Korrepetitor und musikalischer Assistent hat er mit Dirigenten wie René

Jacobs, T. Currentzis, Ph. Jordan und R. Chailly u.a. für

Opernproduktionen des Opernhauses Zürich, der Ruhrtriennale, des

Theaters an der Wien und der Salzburger Festspiele gearbeitet. Als

Dirigent hat er ausserdem zwei Opernproduktionen des Zürcher

Kammerorchesters und eine Produktion von Purcell’s Dido and Aeneas

im Teatro Arriaga in Bilbao geleitet.

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule