facebookYou Tubefeedfeedfeed
english versionSeite druckenSuche

Lehrende

 Franziska Kuba

Franziska Kuba

Chorleitung

f.kuba(at)mh-freiburg.de

Ausbildung

  • Jun 2010 – Gymnasium Hankensbüttel, Abitur

  • 2011-2014 – Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig, Polyvalenter Bachelor of Arts in Musik (Hauptfach Gesang) und Geschichte auf Lehramt, Dirigierunterricht bei Barbara Rucha

  • 2014-2016 – Hochschule für Musik Franz Liszt Weimar, Master of Music Chordirigieren (Schwerpunktfach Gesang), Dirigierunterricht bei Jürgen Puschbeck und Gunter Kahlert

  • 2016-2019 – Hochschule für Musik und Theater Felix Mendelssohn Bartholdy Leipzig, Bachelor of Arts in Historischem Gesang, Gesangsunterricht bei Gundula Anders

Künstlerischer Werdegang

  • Seit 2018 hat Franziska Kuba die künstlerische Leitung des „Vocalconsort Leipzig“ inne

  • Zudem widmet sie sich mit dem zwölfköpfigen Ensemble „Neue Kammer“ seit 2019 den Gemeinsamkeiten von alter und zeitgenössischer Musik

  • 2020 übernahm sie außerdem erneut die Leitung des deutsch-französischen Chores Leipzig, „Chorbeau“

  • Seit 2017 ist Franziska Kuba Stipendiatin des Dirigentenforums des Deutschen Musikrates. Dort nahm sie an zahlreichen Meisterkursen teil.

  • Unter anderem arbeitete sie mit Chören wie dem RIAS-Kammerchor, dem NDR-Chor, dem Chor des Bayerischen Rundfunks, dem Rundfunkchor Berlin, dem WDR Rundfunkchor und dem Opernchor Leipzig. Geleitet wurden die Kurse von namhaften Dirigenten wie Stefan Parkman, Howard Arman, Justin Doyle, Thomas Eitler-de Lint, Michael Gläser, Gijs Leenaars oder Jörg-Peter Weigle

  • Sie übernahm bereits 2020 Einstudierungen und Konzertdirigate mit dem Rundfunkchor Berlin

  • Franziska Kuba ist als Finalistin für den „Deutschen Chordirigentenpreis“ im November 2021 mit dem RIAS-Kammerchor nominiert

  • Für den GewandhausChor übernimmt sie seit 2016 wiederholt Einstudierungen

  • 2017 war sie zudem Chorleiterin und Assistentin an der Oper Immling sowie Choir Master der Swakopmunder Musikwoche in Namibia

  • Am Schauspiel Leipzig leitete sie 2018 für die Inszenierung des „Faust I + II“ in der Regie von Enrico Lübbe die Einstudierung des Chores, den sie auch in zahlreichen Vorstellungen dirigierte

  • In „Winterreise / Winterreise“ (Wilhelm Müller & Franz Schubert / Elfriede Jelinek), ebenfalls in der Regie von Enrico Lübbe, übernimmt sie ab der Spielzeit 2020/21 die musikalische Einstudierung des Ensembles und wirkt auch in den Aufführungen auf der Bühne mit

  • Seit dem Sommersemester 2017 hat Franziska Kuba an der Musikhochschule Freiburg einen Lehrauftrag für das Fach Chorleitung

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule