WettbewerbeWettbewerbe

Wettbewerbe

Die erfolgreiche Teilnahme an Wettbewerbe kann ein wichtiges Sprungbrett für den Berufseinstieg darstellen. Auf der Suche nach Wettbewerben in Ihrem Fach oder für Ihr Instrument können folgende Datenbanken hilfreich sein.

 

Hochschulinterne Wettbewerbe der Musikhochschule Freiburg

 

http://www.mh-freiburg.de/hochschule/wettbewerbe-und-meisterkurse/hochschulinterne-wettbewerbe/

 

Internationale Musikwettbewerbe an der Musikhochschule Freiburg

 

http://www.mh-freiburg.de/hochschule/wettbewerbe-und-meisterkurse/internationale-musikwettbewerbe-freiburg/

 

Felix Mendelssohn Bartholdy Hochschulwettbewerb

www.fmb-hochschulwettbewerb.de

Der Wettbewerb ist für alle Studierenden offen, die an einer deutschen Musikhochschule eingeschrieben sind.

Jede Hochschule trifft eine interne Vorauswahl und kann pro Wettbewerbsfach maximal zwei Studierende bzw. Ensembles zum Wettbewerb anmelden. Ansprechpartner für die Studierenden sind zunächst die Hauptfachlehrenden.

 

Deutscher Musikwettbewerb

www.musikrat.de/dmw

 

Bundespreis für Musikpädagogik

http://www.musikschulen.de/aktuelles/wettbewerbe/index.html

In Kooperation mit der Rektorenkonferenz der deutschen Musikhochschulen (RKM) wird der Wettbewerb für das Fach Musikpädagogik vom Verband deutscher Musikschulen (VdM) ausgeschrieben.

 

Wettbewerbsdatenbank des Deutschen Musikinformationszentrums (MIZ)

http://www.miz.org/themenportale/musikfoerderung/musikwettbewerbe-s769

Datenbank zu Wettbewerben in Deutschland und im europäischen Ausland, mit Wettbewerbssuche nach Instrumenten und anderen Ausschreibungskategorien 

 

Weltweite Wettbewerbsdatenbank der World Federation of International Music Competitions

http://www.wfimc.org/Webnodes/en/Web/Public/Home

Wettbewerbssuche nach unterschiedlichsten Kriterien möglich

 

Tipps zur Anmeldung und Vorbereitung von Wettbewerben (World Federation of International Music Competitions)

http://www.wfimc.org/Webnodes/en/Web/Public/Competitions/Procedures

Seite empfehlen
Seite drucken
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg