SchnupperstudiumTrial Course of Study

Schnupperstudium

Für junge Menschen mit entsprechenden Vorkenntnissen, die mit dem Gedanken spielen, die Musik zu ihrem Beruf zu machen, bietet die Hochschule für Musik Freiburg ein Schnupperstudium an.

Dieses kann aus der passiven Teilnahme am Hauptfachunterricht im Instrument oder Gesang mit Beratung zur Begabungsentwicklung durch kompetente Professoren bestehen.

Es ist auch eine in der Regel einwöchige Passivteilnahme am Studium in seiner gesamten Breite möglich. Diese beinhaltet in der Regel ein Hauptfach/Erstinstrument sowie die Fächer Klavier, Musiktheorie und Gehörbildung, in Einzelfällen sind weitere Fächer möglich.

Diese Schnupperangebote sind kostenlos, die Plätze allerdings begrenzt.

Im jeweiligen Sommersemester bietet sich grundsätzlich der Zeitraum Ende April bis Ende Mai sowie die ersten beiden Juli-Wochen, im jeweiligen Wintersemester grundsätzlich der Zeitraum Mitte Oktober bis Ende Januar an.

Ein kurzer Lebenslauf mit den wesentlichen Hintergründen des musikalischen Werdegangs sowie mit konkreten Terminvorschlägen des Interessierten sollte uns zugesandt werden.

Ausdrückliche Anmeldefristen für dieses Schnupperangebot gibt es nicht, ein Vorlauf von mindestens vier Wochen bezogen auf die oben genannten sinnvollen Semesterzeiträume sollte aus organisatorischen Gründen allerdings eingehalten werden.

Darüber hinaus verweisen wir gerne auf das ausführliche Informationsangebot unserer Hochschule etwa über das Studienangebot, die Aufnahmeprüfungsbedingungen und vieles mehr auf dieser Webseite. Wir erwarten, dass Sie sich vor der „Schnupperwoche“ hier hinsichtlich der angebotenen Vorlesungen/Unterrichte sowie der Studienpläne konkret informieren.

Nähere Auskünfte erhalten Sie entweder im Studierendensekretariat (Frau Merkle, Frau König, Telefon 0761 31915-12) oder bei Herrn Schöning (Telefon 0761 31915-34).

Seite empfehlen
Seite drucken
© 2015 Hochschule für Musik Freiburg