facebookYou Tubefeedfeedfeed
no english version availableSeite druckenSuche

Anlage 1 zur Studien- und Prüfungsordnung für den Studiengang Master of Education für das Lehramt Gymnasium

Fachspezifische Bestimmungen Musik

§ 1 Studienumfang im künstlerischen Fach Musik (Teilstudiengang)

(1) Im Fach Musik sind im Bereich der Fachwissenschaft 17 ECTS-Punkte zu erwerben.

(2) Im Rahmen der Fachdidaktik Musik sind 10 ECTS-Punkte zu erwerben.

§ 2 Unterrichts- und Prüfungssprache

(1) Soweit im Vorlesungsverzeichnis nicht anders angekündigt, werden die Lehrveranstaltungen im Fach Musik in deutscher Sprache abgehalten.

(2) Wird eine Lehrveranstaltung nicht in deutscher Sprache abgehalten, sind die zugehörigen Studien- und Prüfungsleistungen nach den Vorgaben des Leiters/der Leiterin der Lehrveranstaltung beziehungsweise des Prüfers/der Prüferin in deutscher Sprache oder in derjenigen Sprache zu erbringen, in der die Lehrveranstaltung durchgeführt wird.

 

§ 3 Pflicht- und Wahlpflichtmodule

(1) Im künstlerischen Fach Musik (Teilstudiengang) sind folgende Module zu belegen:
M 1 Künstlerische Praxis
M 2 Künstlerisch-pädagogische Projektarbeit
M 3 Wissenschaft
M 4 Musikdidaktik
M 5 Forschen in der musikpädagogischen Praxis

(2) In den folgenden Übersichten sind die Pflicht- und Wahlpflichtveranstaltungen der einzelnen Module dargestellt und die ECTS-Punkte vergeben, die in den jeweiligen Modulen für den Studienbereich Fachwissenschaft und Fachdidaktik (FD) vergeben werden.

(3) In M 1 Künstlerische Praxis sind folgende Lehrveranstaltungen zu belegen:

M1 - Künstlerische Praxis (7 ECTS-Punkte)
LehrveranstaltungenArtP/WPPL/SLECTSSWSSem.
Schwerpunktfach 1 oder Musizieren in Gruppen 1 und Instrumental- oder Gesangsunterricht 1EU/GUWPSL260-90 min1
Schwerpunktfach 2 oder Musizieren in Gruppen 2 und Instrumental- oder Gesangsunterricht 2EU/GUWPSL1-230-90 min2
Schwerpunktfach 3 oder Musizieren in Gruppen 3 und Instrumental- oder Gesangsunterricht 3EU/GUWPSL1-230-90 min3
Schwerpunktfach 4 oder Musizieren in Gruppen 4 und Instrumental- oder Gesangsunterricht 4EU/GUWPPL260-90 min

4

Erläuterung:
In M 1 Künstlerische Praxis stehen zwei Varianten zur Wahl:


In Variante 1 „Schwerpunktfach“ wird der Unterricht i. d. R. im Einzelunterricht erteilt. Es stehen folgende Instrumente bzw. Gesang zur Wahl, sofern diese nicht als künstlerisches Hauptinstrument/Gesang im polyvalenten Zwei-Hauptfächer-Bachelorstudiengang mit dem künstlerischen Fach Musik (Lehramt an Gymnasien) belegt wurden:

  • Akkordeon
  • Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott
  • E-Bass
  • Ensembleleitung (nur in Kombination mit M 2 Ensembleleitung, s. unten)
  • Gehörbildung
  • Gesang (Klassik oder Jazz/Pop)
  • Gitarre (Klassik und Jazz/Pop integrativ)
  • Harfe
  • Improvisation/Schulpraktisches Klavierspiel
  • Klavier (Klassik oder Jazz/Pop)
  • Komposition 
  • Kontrabass (Klassik und Jazz/Pop integrativ)
  • Musiktheorie
  • Orgel
  • Saxophon (Klassik und Jazz/Pop integrativ)
  • Schlagzeug (Klassik oder Jazz/Pop) 
  • Trompete, Horn, Posaune
  • Violine, Viola, Violoncello
  • Globale Musikpraxen: Bağlama, Ney, Oud und World Percussion

Die Unterrichtszeit beträgt 60 min, bei integrativen Schwerpunktfächern 30 min im Stilfeld Klassik und 30 min im Stilfeld Jazz/Pop. In der Blockphase nach dem Praxissemester beträgt die Unterrichtszeit 90 min; alternativ können 30 min wöchentlich parallel zum Praxissemester erteilt werden, sofern die Schul- und Seminarstundenpläne mit den Unterrichts- und Übezeiten vereinbar sind.

Ensembleleitung ist im Rahmen von M 1 nur in Kombination mit Ensembleleitung im Modul 2 (M 2) wählbar. Die Unterrichtszeit in M 1 Ensembleleitung beträgt abweichend von Satz 1 30 min in Chor- oder Orchesterleitung EU/GU und 120 min im Chor- oder Orchesterpraktikum GU (das jeweils andere Fach wird im Rahmen von M2 belegt). Als außercurriculares Wahl-fach wird der Oratorienkurs empfohlen.

In Variante 2 „Musizieren im Ensemble“ können folgende Fächer belegt werden:

  • Vokale Kammermusik/Ensemblegesang (für Gesang Klassik)
  • Kammermusik (für Klavier Klassik, Orgel, Akkordeon, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass Klassik, Gitarre Klassik, Harfe, Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon Klassik, Trompete, Horn, Posaune, Schlagzeug Klassik)
  • Ensemble Jazz/Pop, Globale Musikpraxen oder Bigband (für E-Bass, Klavier Jazz/Pop, Gesang Jazz/Pop, Kontrabass Jazz/Pop, Saxophon Jazz/Pop, Schlagzeug Jazz/Pop, Bağlama, Ney, Oud und World Percussion)

In dieser Variante kann auch das Instrument bzw. Gesang belegt werden, das als künstlerisches Hauptinstrument/Gesang im polyvalenten Zwei-Hauptfächer-Bachelorstudiengang mit dem künstlerischen Fach Musik (Lehramt an Gymnasien) belegt wurden.

Die Unterrichtszeit beträgt 60-90 min im Gruppenunterricht in Ensemblegesang, Kammermusik, im Ensemble Jazz/Pop oder in der Bigband und 30 min im Einzelunterricht auf dem gewählten Instrument bzw. in Gesang. In der Blockphase nach dem Praxissemester beträgt die Unterrichtszeit im Einzelunterricht auf dem gewählten Instrument bzw. in Gesang 90 min; alternativ können 30 min wöchentlich parallel zum Praxissemester erteilt werden, sofern die Schul- und Seminarstundenpläne mit den Unterrichts- und Übezeiten vereinbar sind. Der Gruppenunterricht findet im Semester des Praxissemesters nicht statt.

(4) In Modul "M 2 künstlerisch-pädagogische Projektarbeit" stehen i. d. R. die sechs Angebote Elementare Musikpädagogik, Ensemblearbeit, Kammermusik, Komponieren, Jazz und Pop sowie Szenisches Spiel gemäß nachfolgender Übersichten zur Auswahl:

M2 Künstlerisch-pädagogische Projektarbeit: Elementare Musikpädagogik
9 ECTS-Punkte, *davon 4 ECTS-Punkte Fachdidaktik Musik, Modulverantwortliche: Prof. C. Savage-Kroll

LehrveranstaltungenArtP/WPPL/SLECTSSWSSem.
Einführung in die EMPSWPSL2*21
Kreatives Musizieren 1 **GUWPSL160 min1
Kreatives Musizieren 2**GUWPSL160 min2-3
Kreatives Musizieren 3**GUWPSL1*60 min2-3
Kreatives Musizieren 4 **GUWPPL160 min

4

Wahlpflichtveranstaltung EMP***S/GUWPSL260 min2-3
Lernen in Projekten*SPPL1*14

* Veranstaltung und vergebene ECTS-Punkte zählen zum Studienbereich Fachdidaktik Musik
**zur Wahl stehen je nach Lehrangebot und -kapazität Bewegung, Stimme, Percussion und Instrument
***zur Wahl stehen je nach Lehrangebot und Kapazität Lehrpraxisgruppen, Praxislabore und Gestaltungsseminare

 

M2 Künstlerisch-pädagogische Projektarbeit: Ensemblearbeit
9 ECTS-Punkte, *davon 4 ECTS-Punkte Fachdidaktik Musik, Modulverantwortlicher: Prof. F. Markowitsch
LehrveranstaltungenArtP/WPPL/SLECTSSWSSem.
Probenpädagogik*SWPSL2*21
Oberstufenpraktikum Chor oder Orchesterpraktikum 1GUWPSL121
Oberstufenpraktikum Chor oder Orchesterpraktikum 2GUWPSL122-3
Oberstufenpraktikum Chor oder Orchesterpraktikum 3GUWPPL124
Chor- oder Orchesterleitung 1*EU/GUWPSL1*30 min

1

Chor- oder Orchesterleitung 2EU/GUWPSL130 min2-3
Chor- oder Orchesterleitung 3EU/GUWPPL130 min4
Lernen in Projekten*SPPL1*14

* Veranstaltung und vergebene ECTS-Punkte zählen zum Studienbereich Fachdidaktik Musik

 

M2 Künstlerisch-pädagogische Projektarbeit: Kammermusik
9 ECTS-Punkte, *davon 4 ECTS-Punkte Fachdidaktik Musik, Modulverantwortliche: Prof. S. Altenburger, T. Ogasawara

(Dieses Modul kann nicht mit M 1 Musizieren in Ensembles: Kammermusik oder M 1: Musizieren im Ensemble: Vokale Kammermusik/Ensemblegesang (für Gesang Klassik) kombiniert werden)
LehrveranstaltungenArtP/WPPL/SLECTSSWSSem.
Arrangieren für Ensembles*GUWPSL1 + 1*21
Probenpädagogik*SWPSL2*22-3
Kammermusikalische Praxis 1**GUWPSL160 min1
Kammermusikalische Praxis 2**GUWPPL160 min2-3
Kammermusikalische Praxis 3**GUWPSL260 min

4

Lernen in Projekten*SPPL1*14

* Veranstaltung und vergebene ECTS-Punkte zählen zum Studienbereich Fachdidaktik Musik
** belegbar mit Klavier Klassik, Gesang Klassik, Orgel, Akkordeon, Violine, Viola, Violoncello, Kontrabass Klassik, Gitarre Klassik, Harfe, Blockflöte, Querflöte, Oboe, Klarinette, Fagott, Saxophon Klassik, Trompete, Horn, Posaune, Schlagzeug Klassik

 

M2 Künstlerisch-pädagogische Projektarbeit: Komponieren
9 ECTS-Punkte, *davon 4 ECTS-Punkte Fachdidaktik Musik, Modulverantwortlicher: Prof. J. Schöllhorn
LehrveranstaltungenArtP/WPPL/SLECTSSWSSem.
Wahlpflichtveranstaltung Komposition/Neue Musik**SWPSL221
Labor Komposition 1GUWPSL160 min1
Labor Komposition 2GUWPSL160 min2-3
Labor Komposition 3*GUWPPL1 + 1*60 min4
Komponieren mit Schülerinnen und Schülern / Neue Musik in musikpädagogischen Praxisfeldern*SWPSL2*22-3
Lernen in Projekten*SPPL1*14

* Veranstaltung und vergebene ECTS-Punkte zählen zum Studienbereich Fachdidaktik Musik
**zur Wahl stehen je nach Lehrangebot und -kapazität thematische Seminare zur elektronischen Musik, zum instrumentalen Musiktheater, zur Analyse Neuer Musik, zur Filmmusik u.a.

 

M2 Künstlerisch-pädagogische Projektarbeit: Jazz und Pop
9 ECTS-Punkte, *davon 4 ECTS-Punkte Fachdidaktik Musik, Modulverantwortliche: Prof. A. Kühn, Prof. R. Schmid

(Dieses Modul kann nicht mit M 1 Musizieren in Ensembles: Ensemble Jazz/Pop oder Bigband kombiniert werden)
LehrveranstaltungenArtP/WPPL/SLECTSSWSSem.
Grundkurs Jazz/Pop*GUWPSL1*11
Ensemble Jazz/Pop 1**GUWPSL112-3
Ensemble Jazz/Pop 2**GUWPPL114
Arrangieren*GUWPSL2*22-3
Instrument/Gesang Jazz/Pop 1***EUWPSL130 min

1

Instrument/Gesang Jazz/Pop 2***EUWPSL130 min2-3
Instrument/Gesang Jazz/Pop 3***EUWPPL130 min4
Lernen in Projekten*SPPL1*14

* Veranstaltung und vergebene ECTS-Punkte zählen zum Studienbereich Fachdidaktik Musik
** zur Wahl stehen Klavier, Saxophon, Kontrabass, E-Bass, Gitarre, Gesang
*** zur Wahl stehen je nach Lehrangebot z. B. Band, Bigband, Vocal-Ensemble

 

M2 Künstlerisch-pädagogische Projektarbeit: Szenisches Spiel
9 ECTS-Punkte, *davon 4 ECTS-Punkte Fachdidaktik Musik, Modulverantwortlicher: C. Fuhrmann
LehrveranstaltungenArtP/WPPL/SLECTSSWSSem.
Szenischer GrundkursGUWPSL221
Sprechen 1EUWPSL130 min1
Sprechen 2*GUWPSL1*60 min2-3
Szenisches Projekt SpielenGUWPPL222-3
Szenisches Projekt Inszenieren*GUWPPL2*2

4

Lernen in Projekten*SPPL1*14

* Veranstaltung und vergebene ECTS-Punkte zählen zum Studienbereich Fachdidaktik Musik

 

Erläuterung:
In M 2 künstlerisch-pädagogische Projektarbeit muss zwischen den Angeboten Elementare Musikpädagogik, Ensemblearbeit, Kammermusik, Komponieren, Jazz und Pop sowie Szenisches Spiel gewählt werden. M 2 künstlerisch-pädagogische Projektarbeit: Jazz und Pop kann nicht mit M 1 Musizieren in Ensembles Jazz/Pop oder Bigband kombiniert werden. M 2 künstlerisch-pädagogische Projektarbeit: Kammermusik kann nicht mit M 1 Musizieren in Ensembles Kammermusik bzw. Ensemblegesang kombiniert werden. Wird M 2 künstlerisch-pädagogische Projektarbeit: Ensemblearbeit nicht mit M 1 Schwerpunktfach Ensembleleitung kombiniert, kann der Schwerpunkt nur auf Chor oder Orchester gelegt werden.

(5) In M 3 Wissenschaft sind folgende Lehrveranstaltungen zu belegen:

M3 Wissenschaft (5 ECTS-Punkte)
(Musikpädagogik oder Musikwissenschaft)

LehrveranstaltungenArtP/WPPL/SLECTSSWSSem.
SeminarS/VWPPL321
Kolloquium/VorlesungÜ/VPPL222-3

Erläuterung:
In Modul M 3 Wissenschaft muss zwischen den Fächern Musikpädagogik und Musikwissen-schaft gewählt werden.

(6) In M 4 Musikdidaktik sind folgende Lehrveranstaltungen zu belegen:

M4 – Musikdidaktik (2 ECTS-Punkte Fachdidaktik Musik)

LehrveranstaltungenArtP/WPPL/SLECTSSWSSem.
Musikunterricht aus fachwissenschaftlich-fachdidaktischer PerspektiveSWPSL221

(7) In M 5 Forschen in der musikpädagogischen Praxis sind folgende Lehrveranstaltungen zu belegen:

M5 Forschen in der musikpädagogischen Praxis (4 ECTS-Punkte Fachdidaktik Musik)

LehrveranstaltungenArtP/WPPL/SLECTSSWSSem.
Forschen in der musikpädagogischen Praxis 1SPSL221-2
Forschen in der musikpädagogischen Praxis 2BSPSL112-3
Forschen in der musikpädagogischen Praxis 3SPPL114

§ 4 Masterarbeit im Fach Musik

(1) Die Master-Arbeit im Fach Musik wird in Form einer wissenschaftlichen Arbeit in Musikpädagogik oder Musikwissenschaft erbracht. Ausführungsbestimmungen siehe SPO § 20 .

(2) Die Masterarbeit wird von einem Gutachter/einer Gutachterin bewertet.

§ 5 Bildung der Abschlussnote für das künstlerische Fach Musik (Teilstudiengang)

(1) Die Abschlussnote im Fach Musik (Teilstudiengang) setzt sich aus folgenden Modulabschlussnoten zusammen (vgl. auch § 23 der Studien- und Prüfungsordnung):

Fachwissenschaft:
a) Modulabschlussnote M 1 (einfach gewichtet)
b) Modulabschlussnote M 2 (einfach gewichtet)
c) Modulabschlussnote M 3 (einfach gewichtet)

Fachdidaktik Musik:
d) Modulabschlussnote M 2 (einfach gewichtet)
e) Modulabschlussnote M 5 (einfach gewichtet)

§ 6 Studienpläne und Modulhandbuch

(1) Studieninhalte und Studienverlauf sind in den Studienplänen niedergelegt (vgl. Anlage 2 dieser Studien- und Prüfungsordnung). Detaillierte Modulbeschreibungen enthält das Modulhandbuch (vgl. Anlage 3).

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule