VeranstaltungenEvents

Veranstaltungen im Februar 2019

Fr, 1. Februar 2019

16:00 Uhr
Kleiner Saal

SONG YANG

Konzertexamen/Meisterklasse Komposition

u. a. mit Li Liangzi, Guzheng | Chie Otsuka, Klavier

Eintritt frei

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Martin Vorreiter

20:00 Uhr
Schloss Bad Krozingen

Vortragsabend Fortepiano

Shuntaro Sugie Klasse Prof. Dr. R. Hill || Werke von Chopin u.a.

Ort: Schloss Bad Krozingen
Schlosspark 7
Bad Krozingen
20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. C. Sischka

Sa, 2. Februar 2019

10:00 Uhr - 21:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Kirchenmusik erleben - Informations- und Mitmachtag

...für Studieninteressierte | ...für Kinder und Familien | ...für Musikinteressierte von jung bis alt
Der Hochschulchor in der Hochschule für Musik Freiburg

Laden Sie den Flyer zum Informations- und Mitmachtag herunter:

Broschüre zum Informationstag

 

 

Konzertreihe: Informations- und Mitmachtag Ort: Hochschule für Musik Freiburg
Schwarzwaldstraße 141
79102 Freiburg
und
Friedenskirche Freiburg
Hirzbergstraße 1
79102 Freiburg
18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Klarinette

Mei Osato Klasse Prof. K. Herold || Werke von Bruch, Mascagni, Giacoma, Olah und Brahms

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Ulrike Höfer

19:30 Uhr
Kommunales Kino Freiburg

Komponistinnen - eine filmische und musikalische Spurensuche

Kinoabend - Gleichstellungsbüro der Hochschule für Musik Freiburg in Zusammenarbeit mit dem Kommunalen Kino im alten Wiehrebahnhof || Eintritt 7,- | 5,- Kartentelefon: 0761/45 98 00-22

Der Film „Komponistinnen“ beleuchtet die historischen und persönlichen Umstände, unter denen vier Frauen im 19. und frühen 20. Jahrhundert ihre Werke geschaffen haben.

Der Berliner Filmemacher Tim van Beveren begleitet die Pianistin Kyra Steckeweh auf ihrer Spurensuche nach Frankreich und Deutschland, zu den Lebens- und Wirkungsstätten von Mel Bonis, Lili Boulanger, Fanny Hensel und Emilie Mayer.


Sie trifft dabei Expert*innen, die sich wissenschaftlich mit der Thematik beschäftigen und denen sie auch Fragen zur gegenwärtigen Situation stellt: Wie wird heute mit dem musikalischen Erbe der Komponistinnen umgegangen? Warum wird ihre Musik so selten aufgeführt?

Am Klavier lässt Kyra Steckeweh die Musik von Mel Bonis, Lili Boulanger, Fanny Hensel und Emilie Mayer lebendig werden und am Ende der filmischen Reise hat man fast das Gefühl, die Komponistinnen persönlich zu kennen.

In Anwesenheit der Filmemacher*innen Tim van Beveren und Kyra Steckeweh.

Mehr Infos: www.komponistinnen.com 

Teaser https://vimeo.com/216937169


20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. Dr. T. Szász

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gesang

ENTFÄLLT

Rubén Andrés Olivares Jofré Klasse Prof. R. Pinheiro || Werke von Tosti, Strauss, Leoncavallo und Mascagni

Mo, 4. Februar 2019

19:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Werkstatt-/Mitsingkonzert: J.S. Bach – Johannespassion

In Kooperation mit dem Institut für Kirchenmusik

Dirigierstudierende der Hochschule für Musik Freiburg
Prof. Frank Markowitsch Projektleitung


Abitur-Sternchenthema im Unterrichtsfach Musik. So sind insbesondere Leistungskurse zum Mitsingen und –proben eingeladen. Da die Plätze begrenzt sind, wird um eine Voranmeldung unter oratorienkurs@mh-freiburg (Tabea Knerner) gebeten.


Proben: Fr., 1. Februar 2019 | 17-21 Uhr | Wolfgang Hoffmann Saal | Chorprobe


Im Rahmen eines Studientages Kirchenmusik:
Sa., 2. Februar 2019 | 15.30-18.30 Uhr | Wolfgang Hoffmann Saal | Chor- / Orchesterprobe
Mo, 4. Februar 2019 | 17 Uhr | Wolfgang Hoffmann Saal | Anspielprobe

Ort:
Schwarzwaldstr. 141
79102 Freiburg
20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Tilman Krämer

20:00 Uhr
Jazzhaus Freiburg

Sneak Preview: Super Monday

Das Semesterabschlusskonzert der Jazz- und Popklassen der Musikhochschule Freiburg

Am Montag, dem 4. Februar 2019, und Dienstag, dem 5. Februar 2019, zeigen die Semesterabschlusskonzerte im Freiburger Jazzhaus den Studienbereich Jazz/Pop in allen seinen Facetten. Bereits seit 2003 präsentieren sich die Studierenden der Musikhochschule zum Ende des Semesters im Jazzhaus Freiburg mit eigenen Arrangements und in oft ungewöhnlichen Ensemble-Besetzungen.

Gute Stimmung ist garantiert, wenn die zukünftigen Profis ihr Können auf der Konzertbühne zeigen. Von a cappella über Balkan, Crossover, Deepfunk, Electro, Folk, Guajira, Hip-Hop, Indie, Klezmer bis zum Jazz ist alles dabei.

Absolutes Highlight sind jedes Mal der Auftritt der Großensembles Big Band und  Latinband der Hochschule.

Leitung: Axel Kühn und Stephanie Neigel

Karten an der Abendkasse für 7  €, ermäßigt 5 €

Di, 5. Februar 2019

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. E. Le Sage

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Fagott

mit Studierenden der Klasse Prof. D. Chenna

20:00 Uhr
Jazzhaus Freiburg

Sneak Preview: Super Tuesday

Das Semesterabschlusskonzert der Jazz- und Popklassen der Musikhochschule Freiburg

Am Montag, dem 4. Februar 2019, und Dienstag, dem 5. Februar 2019, zeigen die Semesterabschlusskonzerte im Freiburger Jazzhaus den Studienbereich Jazz/Pop in allen seinen Facetten. Bereits seit 2003 präsentieren sich die Studierenden der Musikhochschule zum Ende des Semesters im Jazzhaus Freiburg mit eigenen Arrangements und in oft ungewöhnlichen Ensemble-Besetzungen.

Gute Stimmung ist garantiert, wenn die zukünftigen Profis ihr Können auf der Konzertbühne zeigen. Von a cappella über Balkan, Crossover, Deepfunk, Electro, Folk, Guajira, Hip-Hop, Indie, Klezmer bis zum Jazz ist alles dabei.

Absolutes Highlight sind jedes Mal der Auftritt der Großensembles Big Band und  Latinband der Hochschule.

Leitung: Axel Kühn und Stephanie Neigel

Karten an der Abendkasse für 7  €, ermäßigt 5 €

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violine

Hae Ree Ko Klasse Prof. J. Schröder und Matthias Müller || Werke von Leclair, de Sarasate, Stravinsky und Yun

Mi, 6. Februar 2019

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Fagott

Jaewoo Park Klasse Prof. D. Chenna || Werke von Böddecker, Hertel, Hartmann und Yun

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. E. Le Sage

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violine

mit Studierenden der Klasse Prof. S. Zgraggen

Do, 7. Februar 2019

10:00 Uhr
Raum 137, Hochschule für Musik Freiburg

Meisterkurs Forschung in der EMP

Ort: Raum 137, Hochschule für Musik Freiburg
Schwarzwaldstr. 141, 79102 Freiburg
18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Viola

mit Studierenden der Klasse Prof. S. Altenburger

19:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

Sojin Ko Klasse Tomoko Ogasawara || Werke von Grieg

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Ensemble Gesang

mit Studierenden der Klasse Prof. T. Meyer

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

Maximilian Langer Klasse Prof. A. Bach || Werke von Schumann, Debussy, Ligeti, Bach und Chopin

20:00 Uhr
Kammermusiksaal

Abschiedskonzert Wolfram Lorenzen

Wolfram Lorenzen, Klavier


Chopin:

Polonaise cis-Moll op. 26 Nr. 1

Fantasie – Impromptu cis-Moll op. 66

Scherzo Nr. 2 b-Moll op. 31

Berceuse Des-Dur op. 57

Ballade Nr. 3 As-Dur op . 47

Ballade Nr. 1 g-Moll op. 23

Reger:

Variationen h-Moll über ein Thema von J.S. Bach op. 81

Fr, 8. Februar 2019

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

Rebecca Hubbuch Klasse Prof. Dr. T. Szász || Werke von Debussy, Mozart, Liszt und Lancen

20:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Solistenkonzert

Nanae Kubo, Schlagzeug | Eri Nohira, Klavier


Orchester der Hochschule für Musik FreiburgScott Sandmeier Leitung

B. Wulff Schlagzeugkonzert (Uraufführung)

Saint-Saëns Konzert für Klavier und Orchester Nr. 5 F-Dur op. 103

Sa, 9. Februar 2019

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Ulrike Höfer

19:00 Uhr
Raum 137

Vortragsabend Musikpädagogik mit Hauptfach Klarinette

Hannah Seebauer Klasse Prof. A. Doerne und Prof. K. Herold || Werke von Bartók, Leriche, Messiaen, Fauré, Wollny, Williams, Gal Costa u.a.

19:00 Uhr
Kleiner Saal

NEUE MUSIK

Konzert

Werke aus den Kompositionsklassen des Instituts für Neue Musik

Studio für Elektronische Musik des Instituts für Neue Musik | Studierende der Hochschule für Musik Freiburg

Eintritt frei

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Gitarre

mit Studierenden der Klassen Beata Huang, Matthias Kläger, Prof. M. Hampel und Christian Reichert

So, 10. Februar 2019

10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Meisterkurs Gesang

Prof. Christiane Iven

Kammersängerin Prof. Christiane Iven war eine international gefragte Konzert-, Lied- und Opernsängerin und hat sich 2016 von der Bühne verabschiedet. Die gebürtige Hamburgerin studierte in ihrer Heimatstadt bei Judith Beckmann und bei Dietrich Fischer-Dieskau in Berlin. Sie war Stipendiatin der Studienstiftung des Deutschen Volkes und ist Preisträgerin des Deutschen Musikwettbewerbs sowie mehrerer internationaler Wettbewerbe. Unter anderem war sie viele Jahre Ensemblemitglied der Staatsoper Stuttgart. Dort und an etlichen deutschen und europäischen Opernhäusern sang sie Partien wie Feldmarschallin (Rosenkavalier), Agathe (Freischütz), Didon (Les Troyens), Marie (Wozzeck), Kundry (Parsifal), Strauss‘ Ariadne (Titelpartie), Alice Ford (Falstaff), Elvira (Don Giovanni), Emilia Marty (Die Sache Makropulos), Sieglinde (Walküre) und Isolde (Tristan und Isolde). Konzerte gab sie mit bedeutenden Orchestern, darunter Academy of St. Martin in the Fields, Concertgebouworkest Amsterdam, NHK Symphony Orchestra Tokyo, Oslo Philharmonic, Münchner Philharmoniker, Tschechische Philharmonie, Ensemble Intercontemporaine und NDR Symphonie Orchester unter dem Dirigat von Marc Albrecht, Teodor Currentzis, Michael Gielen, Nikolaus Harnoncourt, Heinz Holliger, Eliahu Inbal, Marco Letonja, Sir Neville Marriner, Helmut Rilling, Christian Zacharias u.v.a. Einen weiteren Schwerpunkt in Christiane Ivens künstlerischem Schaffen stellten ihre Liederabende mit Burkhard Kehring, Wolfram Rieger, Jan Philip Schulze und András Schiff u. a. dar. Sie war bei großen Musikfestivals, dem Schleswig-Holstein Musik Festival, den Luzerner Festwochen, den Festspielen Mecklenburg-Vorpommern sowie den Schwetzinger SWR Festspielen zu Gast. Für ihre herausragenden künstlerischen Leistungen wurde sie mit dem Niedersächsischen Staatspreis ausgezeichnet und zur baden-württembergischen Kammersängerin ernannt. Von 2001-2007 war sie Professorin an der Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover. Seit dem Wintersemester 2013/14 hat Christiane Iven eine Professur für Gesang an der Hochschule für Musik und Theater München inne. Darüber hinaus ist sie häufig Jurymitglied bei internationalen Gesangswettbewerben und gibt zahlreiche Meisterkurse u. a. bei der Internationalen Musikakademie für Solisten (IMAS), bei der Internationalen Bachakademie in Stuttgart und an der Sommerakademie des Mozarteums in Salzburg. Darüber hinaus absolvierte Christiane Iven eine umfassende Weiterbildung im Bereich Transaktionsanalyse und Kommunikation und ist als Coach für Künstler.innen, Musiker.innen und Pädagog.innen tätig. Weitere Informationen finden Sie unter: www.christianeiven.de

Ort:
Hochschule für Musik Freiburg

Mo, 11. Februar 2019

10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ensemblehaus Freiburg, Raum P2

Meisterkurs Gesang

Prof. Christiane Iven


Ort: Ensemblehaus Freiburg, Raum P2
Schützenallee 72, 79102 Freiburg im Breisgau
18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Kontrabass

mit Studierenden der Klasse Prof. B. Paradžik

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierende der Klasse Prof. A. Bach

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Alfonso Gómez

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Oboe

Daniel Rodriguez Agundez Klasse Prof. L. Macias Navarro|| Werke von Dorati, Castiglioni, Schumann und Händel

Di, 12. Februar 2019

10:00 Uhr - 18:00 Uhr
Ensemblehaus Freiburg, Raum P2

Meisterkurs Gesang

Prof. Christiane Iven


Ort: Ensemblehaus Freiburg, Raum P2
Schützenallee 72, 79102 Freiburg im Breisgau
18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsbend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. G. Mishory

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gesang

Alies Züfle Klasse Prof. T. Meyer|| Werke von Bach, Mozart, Rossini, Schubert, Rihm, Ravel und Léhar


20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend „NOTATION, TECHNIK UND ÄSTHETIK NEUER KLAVIERMUSIK“

mit Studierenden der Klasse Alfonso Gómez

Mi, 13. Februar 2019

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabned Liedgestaltung

mit Studierenden der Klasse Prof. M. Alteheld

19:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Spektrum-Bläserfestival Eröffnungskonzert: Windmaschine I

Lucas Macias Navarro, Daniel Rodriguez, Diego Chenna beim „Spektrum“ 2018

Lehrende und Studierende der Hochschule für Musik Freiburg

Ensembles und Consorts der Freiburger Bläserklassen

mit Werken von Monteverdi, Mellits, Riley, Reich, Schöllhorn u.a.

 

»Spektrum« – Das neue Bläserfestival der Hochschule für Musik Freiburg


Im Februar 2019 präsentiert sich die Bläserabteilung der Hochschule für Musik Freiburg mit der zweiten Ausgabe ihres »Spektrum-Bläserfestivals«.
Die Konzertbesucher erwartet wieder ein großes Spektrum an unterschiedlichstem Repertoire, Besetzungen, Aufführungsformaten und Mitwirkenden.
Das Konzertprogramm »keys and birds« bringt verschiedene faszinierende Werke für Solo-Klavier und Bläser von Leoš Janáček und Olivier Messiaen auf die Bühne. Diese beiden großen Komponisten des 20. Jahrhunderts verbindet ihr Interesse an Rhythmus und ihre Liebe zu Vogelstimmen. 
Auch die anderen Programme »Windmaschine« und »Oratorium« spiegeln mit ihren ganz unterschiedlichen Consort- und Kammermusikbesetzungen und einem großen musikalischen Bogen von Claudio Monteverdi bis zur Musik der Gegenwart die Vielfalt der Bläserausbildung an der Hochschule wider.
Die Hochschule freut sich sehr darüber, dass dieses Jahr neben den Konzerten im Wolfgang
Hoffmann Saal der Musikhochschule mit dem neu renovierten »Oratorium« des Klosters St. Lioba in Freiburg-Günterstal und dem »Glashaus« in Freiburg-Rieselfeld auch weitere spannende Konzertorte in der Stadt ihre Pforten für die Bläsermusik öffnen werden.
Sämtliche Professorinnen und Professoren der Bläserklassen der Hochschule für Musik Freiburg werden im Laufe der vier Konzerte gemeinsam mit ihren Studierenden zu hören sein.

Foto: Ralf Killian

Konzertreihe: Spektrum Ort:
Schwarzwaldstr. 141, 79102 Freiburg
20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Prof. E. Kolodin

Do, 14. Februar 2019

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gesang

mit Studierenden der Klasse Prof. A. Nick

19:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Spektrum-Bläserfestival: Keys and Birds

Gilead Mishory, Ryo Yamanishi, Katharina Kegler Klavier

Mario Caroli Flöte 

Kilian Herold, Anton Hollich Klarinette

Diego Chenna Fagott

Bruno Schneider Horn

Wim Van Hasselt Trompete

Fabrice Millischer Posaune

Håkon Stene Schlagzeug

Studierende der Hochschule für Musik Freiburg

Lucas Macias Navarro Leitung


Werke für Bläser, Solo-Klavier und Schlagzeug von
Olivier Messiaen
Le Merle noir
Oiseaux exotiques
Abîme des oiseaux
u.a.
Leoš Janáček  
Capriccio für Klavier linke Hand und Bläser
Mladi (Jugend)
u.a.

Konzertreihe: Spektrum Ort:
Schwarzwaldstr. 141, 79102 Freiburg
20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Harfe

mit Studierenden der Klasse Prof. K. Ecke

Fr, 15. Februar 2019

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gesang

Linus Fischer Klasse Prof. R. Pinheiro || Werke von Berg, Mahler, Britten, Bach, Fauré, Berlioz und Mozart

20:00 Uhr
Kammermusiksaal

Klavierabend

Eric le sage und seine klasse

Werke von Debussy, Ravel, Poulenc und Milhaud

Ort:
Schwarzwaldstr. 141, 79102 Freiburg
20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Liedgestaltung

Areum Oh Klasse Prof. M. Alteheld || Werke von Loewe, Schumann und Ravel

Sa, 16. Februar 2019

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabned Blockflöte

Kathrin Schubert Klasse Prof. A. Dorwarth || Werke von Bach, Cicona, Purcell, Anonym, Janssen, Pepusch, Dorwarth und Telemann

18:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Violine

mit Studierenden der Klasse Prof. S. Hamann

19:00 Uhr
Oratotium des Klosters St. Lioba Freiburg-Günterstal

Spektrum-Bläserfestival: Festkonzert - Oratorium

Eintritt frei, Spenden erbeten

Lucas Macias Navarro Oboe

Kilian Herold Klarinette

Diego Chenna Fagott

Bruno Schneider Horn  

Muriel Cantoreggi Violine

Božo Paradžik Kontrabaß

Christof Winker Cembalo


Studierende der Hochschule für Musik Freiburg

Zelenka: Zwei Sonaten für zwei Oboen und Basso Continuo
Mozart: Serenade c-Moll KV 388 für Bläseroktett und Kontrabass

Konzertreihe: Spektrum Ort: Oratotium des Klosters St. Lioba Freiburg-Günterstal
Kloster St. Lioba
Riedbergstr. 1
79100 Freiburg-Günterstal
20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Violine

mit Studierenden der Klasse Prof. S. Hamann

20:00 Uhr
Wolfgang-Hoffmann-Saal

Die Grossen von Morgen

freiburger akedemie zur begabtenförderung (fab)

Hochbegabte Talente im Alter von 12 bis 20 Jahren interpretieren Werke aus drei Jahrhunderten.

Programm kann erst nach dem hochschulinternen Auswahlverfahren bekannt gegeben werden.

So, 17. Februar 2019

11:00 Uhr
Augustinum Freiburg

Die Grossen von Morgen

Freiburger Akademie zur Begabtenförderung | eintritt frei

Hochbegabte Talente im Alter von 12 bis 20 Jahren interpretieren Werke aus drei Jahrhunderten.

Das Programm kann erst nach dem hochschulinternen Auswahlverfahren bekannt gegeben werden.

18:00 Uhr
Glashaus, Freiburg-Rieselfeld

Spektrum-Bläserfestival: Windmaschine II

Eintritt frei, Spenden erbeten

Ensembles und Consorts der Freiburger Bläserklassen 

Werke von Monteverdi, Mellits, Riley, Reich, Schöllhorn u.a.

Konzertreihe: Spektrum Ort: Glashaus, Freiburg-Rieselfeld
Maria-von-Rudloff-Platz 2
79111 Freiburg

Mo, 18. Februar 2019

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Violoncello

mit Studierenden der Klasse Prof. E. Cheah

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Blockflöte

mit Studierenden der Klasse Prof. A. Dorwarth

20:00 Uhr
Mathilde-Schwarz Saal

Vortragsabend Klavier

mit Studierenden der Klasse Tomoko Ogasawara

Di, 19. Februar 2019

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Cembalo

Victor-Mihai Radulescu Klasse Michael Behringer || Werke von Purcell, Blow, Scarlatti, Rameau und Bach

Mi, 20. Februar 2019

09:00 Uhr - 12:00 Uhr
Kammermusiksaal

Meisterkurs für Klavier

Prof. Daniel Herscovitch (Sydney Conservatorium of Music, University of Sydney)
12:00 Uhr
Kammermusiksaal

Gastvortrag

Bachs "Kunst der Fuge" im Kontext seines Spätwerks
18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gesang

Julia Hilpert Klasse Prof. R. Kabis || Werke von Humperdinck, Händel, Bridge, Mozart, Strawinsky und Nicolai

20:00 Uhr
Kammermusiksaal

Konzert: J.S. Bach - Die kunst der fuge BWV 1080

Daniel Herscovitch - im rahmen des meisterkurses

Studierende der Hochschule für Musik Freiburg

Ort:
Schwarzwaldtsr. 141, 79102 Freiburg

Do, 21. Februar 2019

18:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Exchange

mit den Austauschstudierenden des Wintersemesters 2018/19 im Rahmen des Erasmus-Programms der Europäischen Union sowie des Baden-Württemberg-Stipendiums der Landesstiftung Baden-Württemberg

20:00 Uhr
Kleiner Saal

Vortragsabend Gesang

mit Studierenden der Klasse Prof. M. Eiche
Szenen mit Studierenden der Klassen Carsten Fuhrmann und Wolfgang Newerla

Download

Semesterprogramm Konzerte SS 2019

Tickets

Online erwerben

Vorverkauf
BZ-Kartenservice Freiburg, Kaiser-Joseph-Straße 229, 79098 Freiburg im Breisgau sowie bei allen Geschäftsstellen der Badischen Zeitung
Tel. 0761- 496 8888
Reservierungen bis 3 Tage vor Konzert möglich
Abendkasse
1 Stunde vor Veranstaltungsbeginn

Eintrittspreise 

Soweit nicht anders angegeben:
Normalpreis: 8 € inkl. Vorverkaufsgebühr
Schüler, Studierende: 50% Ermäßigung
Fördermitglieder: 5 € inkl. VvG
Ermäßigte Karten: nur bei Vorlage des entsprechenden Ausweises
Vortragsabende: Eintritt frei

Anfahrt

Bitte benutzen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. Die Straßenbahn Linie 1, Haltestelle "Musikhochschule" hält direkt vor der Hochschule für Musik Freiburg, Schwarzwaldstrasse 141.

Google-Maps

feed
Seite empfehlen
Seite drucken